Tossens Ein den Hut ziehender roter Strandkrebs wird künftig mit den Worten „Hallöchen – schön, dass du da bist“ die Gäste im Nordseebad Tossens begrüßen. Dies sieht der Entwurf von Pia Windhorst für die neuen Ortseingangsschilder des Bürgervereins Tossens vor. Er wurde jetzt während des Herbstfestes des Vereins in der Alten Reithalle erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.

Mit ihrem Vorschlag gewann den Zwölfklässlerin aus Nordenham den Ideenwettbewerb, den der Bürgerverein für die Neugestaltung der Ortseingangsschilder an der Tossenser Zinzendorfschule veranstaltete. Die bisherigen Schilder sind in die Jahre gekommen und teilweise beschädigt. Sie sollen deshalb ausgetauscht werden. Der Entwurf von Pia Windhorst hat den Vorstand des Bürgervereins überzeugt. Die Schülerin, die sich gegen zwei weitere Bewerber durchsetzte, erhielt vom Thomas Dzillum die Siegerprämie von 50 Euro.

Das 6. Herbstfest des Bürgervereins Tossens in seiner herbstlich dekorierten Alten Reithalle stieß auf eine große Resonanz. Die Kinder konnten kostenlos Laternen und Drachen basteln oder mit Bernd Bultmann das Bumerang werfen üben. Zum Angebot gehörten auch ein Spanferkelessen mit großem Salatbuffet sowie Musik nach Wunsch mit Discjockey Bubu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bürgervereins-Vorsitzende Thomas Dzillum zeigte sich sehr zufrieden. Über 300 Besucher fanden im Laufe des Abends den Weg zum Herbstfest. Das waren mehr als der Verein erwartet hatte.

Die nächste Veranstaltung findet bereits am 18. und 19. Oktober in der Alten Reithalle statt. Der 3. Flohmarkt ist an dem Sonnabend von 12 bis 18 Uhr und an dem Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Wer mit einem Stand teilnehmen möchte, wobei professionelle Händler ausgeschlossen sind, soll sich bei Jutta Meiners (Telefon   04736/539) oder Renate Gersch (Telefon   0160/8447510) melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.