Stollhamm Hajo Thien ist nicht nur passionierter Jäger, er ist auch als Seehundebeauftragter des Hegerings Butenland im Einsatz. Jetzt war der Landwirt erneut Gastgeber einer Ferienpassaktion. 20 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren trafen sich auf Hajo Thiens Hof in der Stollhammer Wisch, um die Natur zu erkunden. Hegeringleiter Hans-Hermann Kuck begrüßte die Kinder.

Die Jungen und Mädchen verbrachten einen erlebnisreichen Nachmittag. An der Seite der erfahrenen Jäger unternahmen sie einen Streifzug durch die Natur und sahen dabei sogar einige Rehe. Sie kletterten auf einen Hochsitz und schauten durch ein Fernglas, um das scheue Wild in seinem Verstecken aufzuspüren. „Ich finde es wichtig, dass Kinder die Tiere kennen, die hier leben“, sagte Wolfgang Schypkowski. Der Hundeführer hatte seine Weimaraner-Hündin Gana mitgebracht, die sich von den Ferienpasskindern bereitwillig streicheln ließ, ehe sie zeigte, was ein Jagdhund alles leisten muss, wenn er mit einem Jäger auf die Pirsch geht.

Mit dabei war auch Daniela Thien mit ihrem Kutschpferd Bellino und den beiden Ponys Ginger und Pieno. Sie lud zu Ponyspielen ein, und die Kinder durften einige Runden in der Kutsche drehen. Das Infomobil der Kreisjägerschaft betreute Jürgen Ahlers. Zum Abschluss der Ferienpassaktion durften die Kinder Nistkästen bauen, und zur Stärkung gab’s Bratwurst vom Grill.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.