ATENS atens/ww Ehrungen von langjährigen Mitgliedern standen am vergangenen Sonnabend bei der Nordenhamer Ortsgruppe des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) auf dem Programm. Ortsvereinsvorsitzender Harri Rieger zeichnete die Jubilare während einer Versammlung im Burgsaal der Stadthalle „Friedeburg“ aus. An der Veranstaltung nahmen auch der SoVD-Kreisverbandsvorsitzende Helmut Schlottke und dessen Vertreter Manfred Haferkamp teil.

Eine Ehrung für 60-jährige Treue zum SoVD bekamen Karl-Heinz Jezek, Heinz Diester und Otto Meyer. Herbert Bergmann, der ebenfalls seit 60 Jahren Mitglied des Sozialverbandes ist, konnte an der Veranstaltung nicht teilnehmen und wird nachträglich ausgezeichnet. Weitere Jubilare sind Willi Eichholz (55 Jahre Mitglied), Helmut Feldmann (50 Jahre Mitglied), Erika Schubert und Reinhardt Geist (beide 25 Jahre Mitglied).

Seit zehn Jahren sind Günter Morawietz und Ilse Rohde, Ramona Brennecke, Karin Urban, Rüdiger Frels, Manfred Kollmann, Fatima Masic, Richard Franz, Ursula Freese, Manfred Vöge, Jürgen Killmer, Irmtraut Berger, Günter Meyer, Monika Frie, Heiner Rust, Wilfried Derra und Martina Niescher-Janssen dem Sozialverband treu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur Würdigung ihrer fünfjährigen Ehrenamtstätigkeit im Ortsvorstand zeichnete der Vorsitzende Christa Schreiber, Monika Witte und Ilse Srodka aus.

Harri Rieger und der Kreisverbandsvorsitzende Helmut Schlottke bedankten sich bei den Jubilaren für deren Engagement und hoben hervor, dass ehrenamtliche und uneigennützige Tätigkeiten für das Gemeinwohl von großer Bedeutung seien. Alle treuen Sozialverbandsmitglieder, besonders die geehrten Vorstandsjubilare, hätten sich immer für ihre Mitmenschen eingesetzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.