BRAKE BRAKE/GND - Dichtes Gedränge herrschte am Sonnabend bei der vierten „Schulranzenparty“, veranstaltet vom Schreibwarengeschäft Bolles-Wötzel an der Kirchenstraße. Im und vor dem Geschäft konnte man zahlreiche Ranzen von vielen Markenherstellern in verschiedenen Farben und Designs anschauen und erwerben. Ob in rosa mit weißen Pferden, in blau mit Flugzeugen oder Fantasiefíguren, hier blieben keine Wünsche offen. Auch jede Menge Schultüten waren ausgestellt und so manche Eltern und Großeltern konnten hier ein Schnäppchen machen.

Die Polizei war vor Ort und die Kids konnten im Einsatzwagen oder auf dem Polizeimotorrad Platz nehmen. Die Verkehrswacht Wesermarsch bot das Codieren von Fahrrädern an und das Deutsche Rote Kreuz ließ Einblicke in den Rettungswagen zu. Am Stand einer Krankenkasse konnten Interessierte Informationen zum Thema richtige Ernährung erhalten. Besonders viel Spaß hatten die Kinder am Stand des Fördervereins der Grundschule Kirchhammelwarden. Hier lockte ein Glücksrad und viele Preise aus dem Schreibwarenbereich, die von Angela Bolles-Wötzel zur Verfügung gestellt wurden. Der Förderverein sammelte unter anderem auch Geld für die Schulhofumgestaltung.

Und wer einen ganz besonderen Stundenplan mit nach Hause nehmen wollte, der ließ sich mit seinem neuen schicken Ranzen gleich mal schnell von Hartmuth Benkel ablichten und erhielt einen Plan mit seinem Bild darauf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.