+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Auch Super-Jumbo A380 Betroffen
Lufthansa streicht weitere Flieger und Jobs

Der Schützenverein Rönnelmoor hat in seinen Räumlichkeiten einen Basar organisiert. Unter dem Motto „Klein aber fein“ boten neun Hobbykünstler ihre Produkte an. Eine breite Vielfalt wurde geboten: Betonleuchten, Strickwaren, Kuchen im Glas, Liköre, Marmeladen, Holzarbeiten, Glasleuchten, Grußkarten, Bücher und Herbst-Deko. Erstmals dabei als Ausstellerin war Dagmar Grimm mit Leuchtdekor und Artikeln aus Holz. Die Hooksielerin: „So lerne ich mal die Gegend unterm Jadebusen kennen. Es gefällt mir hier.“ Auch fürs leibliche Wohl – vom Kürbisstuten bis zu selbst gemachten Likören – war gesorgt. Dicht umlagert war auch das Kuchenbuffet. Bei Kaffee und Tee kam der Klönschnack nicht zu kurz. Zeitweilig war kein Durchkommen mehr. Besucher und Aussteller zeigten sich zufrieden. Beate Meinen vom Schützenverein-Vorstand: „Das ist schon ein Selbstläufer. Die ersten Anfragen für das kommende Jahr wurden schon gestellt.“

Mit seinem Weihnachtsbasar hat sich der Bürgerverein „Rund um Diekmannshusen“ schon seit geraumer Zeit einen Namen gemacht. Die diesjährige Veranstaltung steht am Sonntag, 6. November, von 10 bis 17 Uhr im „Landhaus“ auf dem Programm.. Es haben sich bereits viele Hobbykünstler angemeldet, um allen Besuchern eine große Auswahl an schönen Dingen anbieten zu können. In bewährter Qualität werden Handarbeiten, Tiffany, Schmuck, Holzarbeiten und vieles mehr ausgestellt. Wie bei all den bisherigen Veranstaltungen:wird eine großer Andrang an Besuchern erwartete, die nicht nur aus der mittleren Wesermarsch, sondern auch aus dem benachbarten Friesland und Ammerland kommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.