LEMWERDER Schwimmen für alle: Das gilt ab sofort wieder für das Lehrschwimmbad in Lemwerder.

Zuvor hatte die Gemeinde die beliebten Schwimmstunden streichen müssen, da kein Schwimmmeister zur Verfügung stand. Nun ist die Stelle wieder besetzt.

„Bin wasserbegeistert“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf die Ausschreibungen der Gemeindeverwaltung hat sich der 49-jährige Mathias Gehn aus Bremen-Vegesack gemeldet. Er übernimmt ab sofort die Überwachung des Betriebes im Lehrschwimmbad. Gehn hatte zuvor eine Schwimmgruppe in Bremen-Vegesack geleitet. Und mag seinen Beruf sehr. „Ich bin einfach wasserbegeistert“, erklärt der 49-Jährige. „Und ich möchte, dass viele Menschen, so wie ich, das Wasser lieben“, sagte er weiter. Der Grund: „Im Wasser sind Verletzungen fast ausgeschlossen“, so der Schwimmmeister. Der Sport sei deshalb sehr sicher.

Zwei neue Kollegen

Umso begeisterter hat er nun auf die ersten Schwimmerinnen und Schwimmer im Lehrschwimmbad Lemwerder geschaut. Er freut sich nun noch auf zwei weitere Kollegen, die demnächst mitmachen – noch sind die beiden allerdings dabei, ihre Ausbildung zum Rettungsschwimmer zu absolvieren.

Ab sofort ist es durch die neue Betreuung für die Bürger wieder möglich, am Wochenende das Lehrschwimmbad in Lemwerder zu nutzen.

Geöffnet ist das Bad am Freitag von 17 bis 19 Uhr und am Sonnabend von 14 bis 18 Uhr (die Ferienzeiten ausgeschlossen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.