Ovelgönne Die Rassekaninchenausstellung der Kaninchenzüchter in der Alten Reithalle ist während des Ovelgönner Pferdemarktes ein wichtiger Treffpunkt. „Es ist wieder eine große Herausforderung für alle Züchter, diese Ausstellung zu organisieren“, sagt der 1. Vorsitzende Dieter Bittermann im Gespräch mit der NWZ. „Unsere Kaninchen wurden in den vergangenen Tagen ausgesucht, die zur Ausstellung kommen. Wir können jetzt schon mal verkünden, dass elf Züchter 160 Rassekaninchen angemeldet haben. Das sind 40 Tiere mehr als im Vorjahr“, freut sich Bittermann. Der große Tag für die Kaninchen ist bereits an diesem Freitag, denn dann sind die Preisrichter vor Ort, um sie zu bewerten. Hierbei wird die Rasse der Kaninchen genau unter der Lupe genommen. Körperbau, Fellhaar, Rassemerkmale wie Ohrenlänge oder Kopfpartie aber auch auf die Pflege wird geachtet. Der Sieger der Schau wird dann vom Bürgermeister der Gemeinde Ovelgönne auf der Eröffnungsfeier am Samstag, 16 Uhr, ganz besonders geehrt. Eine Überraschung für den Samstag- und Sonntagnachmittag ist eine Kanin-hopp Vorführung der Wardenburger Jungzüchter. Da wird gezeigt, wie Kaninchen über Hindernisse springen. Dieser Wettbewerb ist schon europaweit eine feste Attraktion auf Ausstellungen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.