Nordenham Ein Stück Frankreich will der Verein Nordenham Marketing & Touristik (NMT) in diesem Jahr mit der Landpartie Garten & Ambiente in den Friedeburgpark holen. Sie findet an diesem Samstag, 15., und Sonntag, 16. Juni, unter dem Motto „La petite Provence“ in Nordenham statt.

Für französisches Flair sorgen unter anderem Rainer Grunst und seine Kollegen vom Betriebsportverband auf den Boule-Bahnen im Friedeburgpark. Dort können die Besucher das Spielgeschehen live beobachten. Auch eine Delegation der französischen Partnerstadt St.-Etienne-du-Rouvray wird ihr können unter Beweis stellen. Vier Boule-Spieler des Vereins Petanque Stephanoise werden sich ab 11 Uhr am Samstag mit den Nordenhamer Spielern messen, verrät Heidi Altemüller vom Vorstand des Freundeskreises. Auch Spieler aus Oldenburg und Rastede machen Station in Nordenham. Mit ihnen können die Gäste fachsimpeln, aber sich natürlich auch selbst in dem Spiel ausprobieren.

Ilona Tetzlaff, Geschäftsführerin von NMT, freut sich, auch in diesem Jahr wieder neue Aussteller präsentieren zu können. Neu dabei sind ein Stand mit Findlingen und ein Anbieter von Hochbeeten. Auch Betonkunst können die Gäste in diesem Jahr bei der Landpartie bestaunen. Insgesamt sind rund 85 Aussteller aus Deutschland, Frankreich und den Niederlanden mit ihren Produkten rund um die Themen Garten, Wohnen und Leben vor Ort.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch auf der Bühne gibt es neben jeder Menge Live-Musik einen neuen Programmpunkt. Das Braker Brautmodengeschäft Scarlett und Lelas Haarstudio aus Nordenham zeigen eine Brautmodenschau. Zweimal am Samstag und einmal am Sonntag werden die neuesten Trends für Bräute präsentiert.

Am Samstag öffnet die Landpartie von 10 bis 23 Uhr für Gäste, am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Zur offiziellen Eröffnung sprechen der Schirmherr und Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies, sowie Landrat Thomas Brückmann und Bürgermeister Carsten Seyfarth am Samstag um 15 Uhr ein Grußwort.

Merle Ullrich Brake / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.