Nordenham Gerne hätte City-Managerin Ilona Tetzlaff auf ein Jahr mit vielen Veranstaltungen und erfolgreichen Aktionen zurückgeblickt. „Ich kann es leider nicht“, sagt die Geschäftsführerin des Vereins Nordenham Marketing & Touristik (NMT). Schuld daran ist natürlich die Corona-Pandemie: „Für uns alle waren es schwere, nie dagewesene Monate mit einschneidenden Veränderungen, von denen wir wohl alle nie hätten gedacht, dass so etwas passieren könnte.“

Zusammenhalt

Die Folgen der Krise für den Einzelhandel und die Gastronomie bezeichnet sie als eine Katastrophe. Die schwere Zeit hat ihrer Meinung nach aber auch etwas Positives gezeigt: „Wir halten zusammen“, sagt Ilona Tetzlaff. Die NMT-Geschäftsführerin bedankt sich im Namen aller Betriebe dafür, dass viele Kunden den Nordenhamer Geschäften treu geblieben sind.

Der Handel vor Ort habe sich weiterentwickelt, aus der Not heraus neue Vertriebswege entdeckt und kontaktlose Abhol- und Bezahlmöglichkeiten eingeführt. „Wir haben nicht den Kopf in den Sand gesteckt“, betont die City-Managerin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dankbar ist Ilona Tetzlaff auch für die große Nachfrage nach Nordenham-Gutscheinen. Viele Nordenhamer Unternehmen – vom Kleinstgewerbe bis zum Industriebetrieb – hätten die NMT-Geschäftsstelle mit ihren Gutscheinbestellungen als Alternative zu den abgesagten Weihnachtsfeiern geradezu überrannt.

70 000 Euro mehr

Das führte zu deutlich gestiegenen Einnahmen: „Im Vergleich zu den Vorjahren haben wir rund 70 000 Euro mehr Gutschein-Umsatz vor Weihnachten gemacht“, berichtet Ilona Tetzlaff. Da dieses Geld in Nordenham bleibe und hier ausgegeben werde, sei das eine „großartige Unterstützung von Gastronomie und Handel“.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.