RUHWARDEN RUHWARDEN/ES - Auch die sommerlichen Temperaturen hielten den Bürgerverein Ruhwarden nicht von seinem traditionellen Grünkohlessen ab. Bei dem geselligen Beisammensein am Sonnabend im Hotel Schild wurden Manuela Bode und Henning Janssen zum neuen Kohlkönigspaar gekürt.

In diesem Jahr hatte sich der Vorstand etwas besonderes ausgedacht. Jeder Besucher bekam eine Karte aus mehreren Skatblättern. Die Karte in der Hand durfte sich dann nur derjenige hinsetzen, dessen Karte aus einem zweiten gemischten Stapel gezogen wurde. Zum Schluss standen nur noch Manuela Bode und Henning Janssen auf der Tanzfläche, die bereits ahnten, dass an ihnen das Glück nicht vorbeiziehen würde. Vorsitzende Inge Knoche und ihr Stellvertreter Jörg Kuck überreichten dem neuen Königspaar Urkunden, ein Schwein aus Stroh und einen Schweineorden. Und bevor die neuen Würdenträger die erste Runde Schnaps auf ihr neues Amt spendieren konnten, eröffneten sie den Tanzreigen. Zur Musik der Disco von Jörg Stöver wurde noch ausgelassen und heiter bis in die Morgenstunden gefeiert.

Zu dem Kohlessen hatte Bürgervereins-Vorsitzende Inge Knoche über 70 Gäste begrüßen können. Für den Bürgerverein besonders erfreulich war, dass auch etliche Nicht-Mitglieder und vor allem auch jüngere Besucher den Saal füllten. Damit scheint der Zweck des gemeinsamen Kohlessens in diesem Jahr wieder einmal erreicht: die Belebung des Dorflebens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gut angenommen wurde auch die Tombola, bei der erstmals Blumen- und Sachpreise auf den glücklichen Gewinner warteten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.