Butjadingen Der Ärztemangel in der Gemeinde Butjadingen wird bald der Vergangenheit angehören. Wie berichtet, wird im ehemaligen Küsterhaus in Stollhamm ab Januar der Allgemeinmediziner Gert von Heugel Patienten behandeln. Zudem soll Mitte 2021 in Tossens eine neue Praxis eröffnet werden.

Initiiert haben diese Aktivitäten Dr. Michael Bodammer und Dr. Robert Ceskel, die gemeinsam das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Nordenham betreiben. Im Zusammenhang mit der Berichterstattung über ihr Vorhaben, die Lücke in der medizinischen Versorgung der Gemeinde Butjadingen zu schließen, legen die beiden Mediziner Wert auf einige Feststellungen.

In welchem Umfang soll der neue Arzt tätig sein?

 Robert Ceskel schreibt in einer Presseerklärung, dass er „in Kenntnis der Problematik einer seit Monaten prekären hausärztlichen Versorgungssituation in Butjadingen“ bei der Kassenärztlichen Vereinigung um eine Genehmigung zum Betrieb einer hausärztlichen Praxis in Stollhamm gebeten habe. Nach Erteilung dieser Genehmigung habe er seinen langjährigen Freund und Kollege Gert von Heugel dafür gewinnen können, in dieser Praxis als sein Angestellter „stundenweise tätig zu werden“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Welche Patienten nimmt die neue Praxis auf?

Michael Bodammer und Robert Ceskel versichern, dass die Praxis in Stollhamm „nach dem Kollegialprinzip“ gegenüber anderen in der Wesermarsch tätigen Ärzten geführt werden soll – und nicht in Konkurrenz zu ihnen. Das Ziel sei eine hausärztliche Versorgung der Bevölkerung Butjadingens. Behandlungsverträge mit anderen, bereits anderweitig hausärztlich versorgten Patienten aus der Wesermarsch können und sollen für die Praxis in Stollhamm nicht abgeschlossen werden, versichern die Ärzte.

Was genau ist für Tossens geplant?

Für die neue Praxis in Tossens soll das Gebäude an der Nordseeallee genutzt werden, in dem zurzeit noch die Raiffeisenbank untergebracht ist. Besetzt werden soll sie mit einem beim MVZ von Michael Bodammer und Robert Ceskel angestellten Allgemeinmediziner.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.