RODENKIRCHEN Eine besondere Ehrung konnte Karl Säfken, Vorsitzender der Ortsgruppe Rodenkirchen des Sozialverbandes Deutschland, während der Jahreshauptversammlung in Albrechts Hotel vornehmen. Er überreichte Herta Grabhorn, die seit nunmehr 60 Jahren Mitglied des Ortsverbandes ist, einen Blumenstrauß und eine Urkunde.

Vor zehn Jahren traten Margarete Warmus, Renate und Wilfried Schnieder sowie Dieter Frerichs in den Sozialverband ein. Auch sie wurden während der Zusammenkunft geehrt.

Zudem zeichnete der Vorsitzende einige langjährige Vorstandmitglieder aus. 1991 wurde Günther Bohlken in den Vorstand gewählt und war zunächst 2. Vorsitzender bevor er für zwölf Jahre das Amt des 1. Vorsitzenden übernahm. Heute ist Günther Bohlken erneut 2. Vorsitzender des Ortsverbandes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seit 1994 führt Richard Hemme ununterbrochen die Kasse, Leonore Segebade wurde vor zehn Jahren zur Schriftführerin gewählt und Anneliese Rohde fungiert seit 1998 als Beisitzerin im Vorstand. Karl Säfken bedankte sich für die langjährige Zusammenarbeit und überreichte den Geehrten Präsente.

Der nächste Kegel- und Knobelnachmittag des Sozialverbandes findet am 22. Februar statt. Zudem werden die Mitglieder in 2009 wieder einige Ausflüge unternehmen, über deren Zielort noch beraten werden muss.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.