Nordenham Neuwahlen standen jetzt im Mittelpunkt bei der Jahreshauptversammlung des Kleingärtnervereins Blüh auf. Einstimmig wiedergewählt wurden der stellvertretende Vorsitzende Rudi Helmerichs und die Schriftführerin Angela Behrens. Werner Speckels gab sein Amt als zweiter Schriftführer ab, zweite Kassiererin bleibt Svetlana Stiving.

Wie der Vorsitzende Dieter Bolles mitteilt, konnte der Verein im vergangenen Jahr drei neue Pächter begrüßen. Zurzeit sind drei Parzellen in der Anlage frei.

Investieren will der Verein in eine Gasheizung für das Vereinsheim und in die Neugestaltung der Außenanlage rund um das Vereinsheim. Für ihren Einsatz beim Bau der Kläranlage lobte der Vorsitzende Monika und Klaus Hägermann sowie den 1. Gerätewart Günter Lubenow.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie Dieter Bolles weiter mitteilt, kann der Verein künftig sparen. Er habe von der Stadt die Zusage bekommen, dass sie für leer stehende und gereinigte Parzellen künftig keine Pacht mehr erhebt, wenn die weitere Pflege gewährleistet ist. Dies betreffe sechs Parzellen mit einer Fläche von insgesamt 2700 Quadratmetern.

Die Mitgliederversammlung bestätigte den bisher befristeten Pachtvertrag für Vereinswirtin Anna Nöckel.

Der Vertrag ist nun unbefristet. Erfreut zeigte sich der Vorsitzende über den guten Besuch bei der 80-Jahr-Feier des Vereins und bei der Silvesterparty.

Die ersten Termine im Jahr 2013 bei den Kleingärtnern: am 23. März wird geschreddert, am 30. März wird das wasser angestellt. Außerdem ist wieder Ostereiersuchen am 30. März geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.