Ovelgönne Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und anschließendem Übungsprogramm stand jetzt beim Musikzug Burgdorf Ovelgönne auf der Tagesordnung. Die Neuwahlen ergaben folgende Besetzung: 1. Vorsitzende bleibt Antje Krämer, 2. Vorsitzende wurde Katrin Bolte, Schriftführerin bleibt weiterhin Andrea Bohlken, Kassenwartin wurde Nicole Stubbe, Kassenprüfer ist Frank Plümer, Jugendsprecher wurden Petra Hülsebusch-Lengen und Martin Müller.

Ausgezeichnet für langjährige Mitgliedschaft wurden Uta Görgen (15 Jahre), Cordula Siegmund (zehn Jahre), Cornelia, Kevin und Marvin Püth, Leon und Celina Bohlken, Anna Katharina Böning, Jacky Bielefeld, Carola Schroer, Hans-Jörg von Werneburg, Nicole Stubbe (alle fünf Jahre), Sascha, Carolina und Melanie Buck, Nicole, Vincent, Josephine und Alicia Keller, Leon und Bernd Görgen, Petra und Ronja Hülsebusch, Thomas Schmidt, Frank Plümer, Martin Müller (alle drei Jahre).

Einhellig vertreten alle Mitglieder die Meinung, dass auch künftig im Verein darauf gebaut wird, möglichst familienfreundlich zu sein und die Interessen der vielen Kinder im Verein in den Vordergrund zu stellen. Damit soll sich unter anderem der neue Festausschuss mit Jörn Lengen, Anna-Katharina Böning, Thomas Schmidt und Ralf Plümer und die neuen Jugendsprecher beschäftigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ihren jüngsten großen Auftritt hatten die Ovelgönner beim Rosenmontagsumzug in Rheda-Wiedenbrück.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.