Tossens Mit einem Kinderfest hat der evangelische Kindergarten im Nordseebad Tossens jetzt sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Bei strahlendem Sonnenschein feierten Kinder, Eltern und Betreuer im Garten der Einrichtung am Hohen Weg ein buntes Fest zum Kindergarten-Geburtstag.

An das Jubiläum soll noch lange ein kleines originelles Kunstwerk erinnern, das die derzeit 36 Kinder und ihre Betreuerinnen extra für das Jubiläum gestaltet haben.

Die Kinder haben in Tossens Holzwürfel in bunten Farben bemalt. Anschließend sind auf den Würfeln die Namen der Kinder eingebrannt worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Während des Festes ist das Erinnerungskunstwerk von den Kindern vor dem Kindergarten feierlich enthüllt worden. Kinder und Erzieher hoffen nun, dass die Installation lange halten möge.

Die Kinder konnten beim Kinderfest auch ihr eigenes Erinnerungsschildchen basteln und mit nach Hause nehmen. Auf Holzschildern konnten sie unter fachmännischer Anleitung ihren Namen und auch Blumendarstellungen einbrennen und sich so eine bleibende Erinnerung an den Kindergarten-Geburtstag schaffen.

Daneben konnten sich Kinder auch eine eigene Seife herstellen oder sich schminken lassen.

Im Oktober 1993 war das Gebäude am Hohen Weg gebaut und der evangelische Kindergarten in Tossens gegründet worden. Vor dem Bau des Kindergartens gab es einen Spielkreis, in dem die Kinder betreut wurden.

Zu den Gratulanten gehörte jetzt auch der für die Tossenser Kirchengemeinde zuständige Pastor Hartmut Blankemeyer aus Langwarden.

Im Kindergarten wurden die Kinder zunächst in einer Gruppe von Christine Kaiser und Wiltrud König betreut. Im folgenden Jahr wurde dann eine zweite Gruppe ins Leben gerufen, die von Alexandra Antons und Claudia Borgmann geleitet wurde. Alexandra Antons leitet heute den Kindergarten.

Das Fest war nur der Auftakt zum Kindergarten-Jubiläum in Tossens. Im Oktober soll es noch eine offizielle Feier mit einem Gottesdienst und einem anschließenden Empfang geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.