BRAKE Rolf Cordes, seit zwölf Jahren Vorsitzender des Bürger- und Heimatvereins Kirchhammelwarden, stand jetzt bei der Jahreshauptversammlung im Landhaus Hammelwarden nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Doch ganz will er dem Vorstand auch in Zukunft nicht den Rücken kehren, er bleibt als Beisitzer und Nachfolger von Udo Knirr auch weiterhin im Vorstand. Heiko Schütte wurde einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.

Unter den vielen Präsenten, die Rolf Cordes zuteil wurden, war auch ein Straßenschild mit der Aufschrift „Rolf-Cordes-Platz“, das künftig den Platz vor dem Sielbauwerk schmücken wird. Doch zuvor hielt er noch ein letztes Mal den Jahresbericht.

Neben dem Maibaumaufstellen und dem Tagesausflug nach Spiekeroog erinnerte er an das 5. Strandfest mit Gottesdienst und Kindstaufe und die Einweihung des Sielbauwerkes. Auch die Radwegverbindung zwischen Brake und Elsfleth wurde von ihm an diesem Abend thematisiert. Abschließend appellierte er an die Mitglieder, auch weiterhin neue Mitglieder anzuwerben.

Auch das Amt des 2. Vorsitzenden wurde neu besetzt. Yvonne Fehner tritt die Nachfolge von Karl-Heinz Duwe an. Dieser wird aber weiter beim Weihnachtsmarkt die Kinder als Weihnachtsmann erfreuen. Neu gewählt wurde der Fahnenträger, da Dietrich Schumann sein Amt aufgab. Sven Fehner wird von nun an die Fahne tragen. „Nun sage nur noch einer, der Bürgerverein ist ein Verein von alten Säcken und ein reiner Kaffeetrinkerverein. Das stimmt mindestens ab heute nicht mehr“, meinte Cordes.

Im Laufe des Abends wurden auch langjährige Vereinsmitglieder geehrt. Seit 25 Jahren dabei sind Friedrich Freels, Roswitha und Hans-Jürgen Ludewigs, Anke und Helmut Diemert, Rita und Fritz von Borstel, Inger und Gerold Meyerdierks. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Gerda Borries ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.