NORDENHAM 65 Jahre im Sozialverband ist Karl-Heinz Jezek – dafür wurde er während der Jahreshauptversammlung des SoVD Nordenham mit lobenden Worten und der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Für 25-jährige Treue wurde Willi Wittrock mit einer Urkunde und Anstecknadel bedacht.

Für zehnjährige Treue wurden Erwin Oetting, Monika Meinen, Renate Oetting, Wilma Schiedermeier, Edith Sloma, Inge Folkens, Waltraut Krzykala, Udo Hentze, Edith Nordbruch sowie Hannelore und Wolfgang Nigbur ausgezeichnet. Eine weitere Ehrung gab es für Ilse Srodka und Christa Schreiber für ehrenamtliche Tätigkeiten im Verband: Sie wurden dafür mit einer Ehrenurkunde und einer Brosche bedacht.

Manfred Krüger und Jürgen Bley, der seit 2011 der Vorsitzende im SoVD Nordenham ist, nahmen die Ehrungen vor und freuten sich über die langjährige Zugehörigkeit der Mitglieder. Manfred Krüger überbrachte auch die Grüße des Kreisverbandes und lud die Nordenhamer Mitglieder zum „Tag der offenen Tür“ der Geschäftsstelle in Brake am 7. Juli ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In seinem Jahresrückblick bedankte sich Jürgen Bley besonders bei seinem Vorgänger Harri Rieger und dem Kreisverbandsvorsitzenden Manfred Krüger für die Unterstützung.

Bei den Wahlen während der Jahreshauptversammlung blieb Jürgen Bley der amtierende Vorsitzende. In der Besetzung des Vizevorsitzenden gab es eine Änderung. Frank Büchler verzichtete aus persönlichen Gründen auf eine erneute Kandidatur, für ihn wurde Erwin Oetting gewählt. Schatzmeisterin bleibt Barbara Lichte, die auch den Part der stellvertretenden Schriftführerin ausübt. Sabine Jöllerichs bekleidet die Posten der stellvertretenden Schatzmeisterin sowie der Schriftführerin. Zum Beisitzer wurde Waltraud Fleischhauer für den zurückgetretenen Wolfgang Bettac gewählt. Weitere Beisitzer sind Arthur Heinen, Christa Schreiber und Ilse Srodka.

Für das kommende Wahljahr plant der Verein etliche Aktivitäten wie etwa eine Tagesfahrt zum Vogelpark nach Walsrode und eine mehrtägige Reise. Weiterhin sind eine Radtour geplant sowie eine Reihe von Vortragsveranstaltungen. Die Vorträge „Testament und Erbrecht“, aber auch ein Vortrag der Malteser soll es geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.