Jaderberg Ein Neubau ist an dieser Stelle direkt am Bahnübergang zur Zeit nicht geplant. Die hinter dem Geschäftshaus befindliche Tankanlage des gegenüberliegenden Raiffeisenmarktes soll jedoch erhalten bleiben, wie von der Geschäftsleitung zu hören war.

Am 24. Februar 1911 wurde die Genossenschaft mit 32 Mitgliedern als Landwirtschaftliche Bezugsgenossenschaft in der Dählmannschen Gaststätte, heute Tier- und Freizeitpark Jaderberg, gegründet. Der damalige Gastwirt Gerhard Dählmann wurde dann Geschäftsführer dieser Bezugsgenossenschaft, die er bis 1919 leitete. Sein Sohn Hans Dählmann wurde später zu seinem Nachfolger bestellt.

Der Geschäftsbetrieb, der sich bis 1919 in der Dählmannschen Gaststätte befand, wurde dann zu der an der Raiffeisenstraße liegenden Betriebsstätte verlegt. Dieser war in dem jetzt zum Abbruch bestimmten Gebäude, worin sich damals auch ein Lebensmittelgeschäft der Familie Dählmann befand, bis vor einigen Jahren untergebracht.

In diesem Gebäude haben die Dählmann-Tochter Irmgard und ihr Ehemann Wilhelm Winter einige Jahre das Lebensmittelgeschäft weitergeführt und danach in den Neubau an der Vareler Straße 4 verlegt, bis es an ein Brillengeschäft verpachtet wurde. Nach Aufgabe des Lebensmittelgeschäftes an der Raiffeisenstraße konnte die Raiffeisen-Warengenossenschaft in der Betriebsstätte dann ihre Büro-, Betriebs- und Lagerräume erweitern und auch die sich in diesem Gebäude befindlichen Wohnungen nutzen.

Vor allem in den Nachkriegsjahren hat sich die damalige Raiffeisen-Warengenossenschaft enorm entwickelt. Im Jahre 1933 übernahm das Vorstandsmitglied Anton Töben aus Jaderberg bis 1938 die Geschäftsführung. Der damalige Leiter der Raiffeisen-Warengenossenschaft Diekmannshausen, Heinrich Ohlenbusch, wurde dann für mehrere Jahre sein Nachfolger. Es folgten für jeweils viele Jahre Heinz Fiedler und Harald Lampe, die auch mehrere Jahre in diesem alten Betriebsgebäude gewohnt haben. Dr. Ingo Böning ist seit einigen Jahren Leiter der Raiffeisen-Warengenossenschaft Wesermarsch mit Sitz in Strückhausen, dem auch der Raiffeisenmarkt Jaderberg angehört.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.