BERNE Vielfältig ist das Jahresprogramm des Sozialverband Deutschland (SoVD), Ortsverband Lemwerder-Berne.

Die Ortsvereinsvorsitzende Edelgard Kienast und ihre ehrenamtlichen Helfer boten in den vergangenen Monaten den Mitgliedern neben einer mehrtägigen Reise in den Schwarzwald, einen Tagesausflug nach Bad Zwischenahn mit Besichtigung einer Aalräucherei und einer Schiffspartie auf dem Zwischenahner Meer auch eine Tagesfahrt nach Stöhen an, wo unter anderem der Naturtierpark besucht wurde. Zur Spargelzeit wurde Nienburg besucht, eines der größten Spargelanbaugebiete Deutschlands. An neun Nachmittagen traf man sich zum geselligen Beisammensein im evangelischen Gemeindehaus in Ganspe.

Am Sonnabend fand jetzt das Kameradschaftstreffen in Bischoffs Gasthof „Zur alten Schänke“ statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dieses bisher als Kameradschaftsabend titulierte Treffen fand nun erstmals tagsüber statt. Damit berücksichtigte man den Wunsch vor allem der älteren Mitglieder, die gerne vor Einbruch der Dunkelheit wieder zuhause sein wollten.

Nach einem reichhaltigen Menü ergriff der 1. Kreisvorsitzende im SoVD, Karl-Heinz Duve, das Mikrofon und gemeinsam mit Edelgard Kienast zeichnete er langjährige Mitglieder und ehrenamtliche Funktionsträger aus.

55 Jahre Mitglied beim SoVD ist Gottwald Walter. Eine Ehrenurkunde, die Ehrennadel sowie ein stattlicher Präsentkorb wurden ihm überreicht. Auf eine zehnjährige Mitgliedschaft blicken Magarethe Cholcha, Rita Laabs, Wilma Petershagen, Heinz-Dieter Petershagen, Annelore Quellhorst und Lothar Stieg zurück.

Als ehrenamtliche Funktionsträger wurden Hannelore und Peter Brzenza (5 Jahre), Margarethe Cholcha (10 Jahre) und Werner Schumacher (15 Jahre) ausgezeichnet.

Großen Anklang fand die große Tombola mit insgesamt 330 Preisen. Nach der Kaffeetafel klang das Kameradschaftstreffen langsam aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.