Jaderberg /Rastede Der Umzug ist vollzogen: Der Firmensitz von Brötje Automation befindet sich ab sofort in der Gemeinde Rastede auf einer 35  000 Quadratmeter Grundstücksfläche im Industriegebiet Oldenburg-Nord. 450 Mitarbeiter sind dort untergebracht. Dem gingen fünf Jahre Planung und ein Jahr Bauzeit voraus – die NWZ  berichtete.

„Damit will die Firma an einem Standort den Herausforderungen des Marktes und der höheren Flexibilität gerecht werden“, betont Geschäftsführer Bernd Schröder. Bisher waren die Mitarbeiter von Brötje Automation für das Herstellen von Produktionsanlagen für die Luft- und Raumfahrtindustrie an den beiden Standorten Jaderberg und Wiefelstede beschäftigt. In Jaderberg, im Gewerbegebiet „Am Esch“, gab es 170 Arbeitsplätze. Die Doppelhalle befindet sich auf einem 15  000 Quadratmeter großen Grundstück. Das Ganze ging aus der Firma Christian Meiners, Meiners GmbH & Co. KG hervor. Meiners ist seit 2003 mit Hydro-Control in Jaderberg ansässig. 2007 übernahm Brötje Automation die Hydro-Control-Steuerungstechnik und war somit für Nietwerkzeuge und roboterbasierte Automatisierungslösungen mit zuständig.

Brötje Automation hatte bisher seinen Firmensitz in Wiefelstede. Somit erhielt die Gemeinde Jade über die vielen Jahre keine Gewerbesteuer. Jades Bürgermeister Henning Kaars (UWG) sieht der weiteren Vermietung durch Meiners gelassen entgegen. „Das Grundstück und auch das gesamte Gewerbegebiet ist ein Sahnestück“, sagt Kaars. Er wünscht sich die Ansiedlung eines Unternehmens, das seine Firmensitz in der Gemeinde Jade hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


     www.gemeinde-jade.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.