Fedderwardersiel Ab sofort ist der Fedderwardersieler Hafen wieder Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten ins Wattenmeer. Die „Wega II“ ist in die neue Saison gestartet. Darauf weist Corina Habben hin, Sprecherin der Cuxhavener Reederei Cassen Eils, unter deren Flagge die „Wega II“ fährt.

Den Auftakt der Saison 2019 bildete am Dienstag eine Fahrt ins Wattenmeer mit Netzfang. Bis November bietet die „Wega II“ nun die bewährten Touren an. Kinder können bei einer Piratenfahrt auf Schatzsuche gehen oder das kleine Seemannspatent erwerben. Für die Erwachsenen geht es zu den Seehundbänken oder zum Leuchtturm Hohe Weg. Außerdem führen Fahrten unter dem Motto „Große Schiffe ganz nah“ an die Container- und Kreuzfahrtterminals in Bremerhaven. Das gesamte Fahrtenprogramm findet sich im Internet auf der Webseite der Reederei.

Karten für Fahrten mit der „Wega II“ gibt es in den Tourist-Infos in Burhave und Tossens, im Hafenmarkt Henken in Fedderwardersiel und direkt an Bord.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die „Wega II“ sticht zumindest in dieser Saison noch in ihrer gewohnten Länge in See. Der Plan, das Schiff zu verlängern, ist laut Corina Habben nicht vom Tisch. Realisiert hat ihn die Reederei bislang aber auch noch nicht.


Mehr Infos unter   www.cassen-eils.de/wega 

NWZ-Leserreisen
Traumhafte Urlaubsreisen - bestens organisiert und betreut mit deutscher Reisebegleitung ab Oldenburg.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.