BRAKE Ehe man sich versieht, ist man schon dran vorbeigefahren: Der Spielplatz an der Langeoogstraße fällt nicht sofort ins Auge, liegt etwas versteckt inmitten einer Siedlung. Wer ihn aber findet, der wird belohnt. „Der Spielplatz hier ist etwas klein – aber fein“, finden die NWZ -Spielplatztester Clara Ehlers und Lena Henning (beide 6 Jahre).

Was die beiden damit meinen: Das Angebot könnte größer sein, dafür ist das, was da ist in einem guten Zustand. Für Begeisterung sorgt vor allem die Wippe, die sofort ausgiebig getestet wird. „Die ist super“, ruft Clara. Toll sei außerdem, dass man dank der Griffe auch zu viert wippen könne, ergänzt Lena.

Das nächste Ziel der beiden Spielplatzexperten ist die Schaukel. Und auch hier: Zufriedene Gesichter – „man kommt damit ganz schön hoch“, erkennt Lena. Aus luftiger Höhe hat sie eine prima Übersicht über den Rasen des Platzes, der mit vielen Gänseblümchen übersät ist. Dabei entdeckt Lena auf dem Boden liegendes Papier- nur wenig zwar, aber genug, um die Höchstpunktzahl bei der Sauberkeit zu verpassen. „Auch die müsste mal wieder sauber gemacht werden“, sagt Clara und zeigt auf die Tischtennisplatte. Dann könne man da auch wieder ordentlich drauf spielen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein weiterer kleiner Mangel fällt Lena auf, als sie die Rutsche ausprobieren will – und dabei stecken bleibt: „Die ist für kleinere Kinder gut, aber für mich etwas zu schmal.“

Dafür haben die NWZ -Spielplatztester in Sachen Sicherheit nichts zu beanstanden: Sogar bei der Sandkiste vermindert die flache, abgerundete Abgrenzung die Verletzungsgefahr. Klare Sache: fünf Punkte hierfür.

Weniger einig waren sich die beiden Mädchen, wie sie denn nun den Spaßfaktor bewerten sollten. Hoch in jeden Fall – aber wie hoch? Nach einigem Hin und Her einigen Clara und Lena sich auf vier Schaufeln.

Also: Beim Angebot Luft nach oben, ansonsten ist der Spielplatz an der Langeoogstraße einen Besuch wert – wenn man denn nicht gerade daran vorbeifährt.

Christopher Deeken Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.