RODENKIRCHEN Sven Wilkens aus Hiddingen hatte im Wirtschaftsjahr 2010/2011 die ergiebigste Herde aller 58 landwirtschaftlichen Betriebe des Milchkontrollvereins Rodenkirchen-Nordenham. Seine gut 20 Kühe gaben durchschnittlich 11 170 Kilogramm Milch. Der Eiweißanteil lag bei durchschnittlich 383 Kilogramm, wie der Geschäftsführer Gustav Dödling jetzt bei der Jahreshauptversammlung (die NWZ  berichtete) mitteilte. Die Liste der Kühe mit der höchsten Lebensleistung führt „Luette“ mit 122 215 Kilogramm Milch an. Sie stand im Stall von Georg Semmler in Kleineweser.

Die besten Herden

Bis 20 Kühe: Sven Wilkens, Hiddingen (11170 Kilogramm Milch, 383 Kilogramm Eiweiß), Mohan Singh, Abbehauserwehl (9420/318); bis 40 Kühe: Georg Semmler (10905/ 374); bis 60 Kühe: Detlef Esche, Butterburg (9504/331), Wilhelm Tietz, Beckum (9066/ 324), Catharinus de Haan, Düddingen (8968/314); bis 80 Kühe: Johann und Elke Beerepot, Esenshammer Groden, (9813/342), Heiko Schwäke, Abbehauserhörne (8713/298), Burghard von Ehsen, Abbehauser Groden (8918/289), Carsten Hullmann, Neuhamm (8604/289) sowie Thomas und Maike Rohde, Abbehauser Herring (8166/289); bis 100 Kühe: Gäting GbR, Abbehausen (9120/309), Gerd Böse, Havendorf (8462/297), Gustav und Arp Hellmers, Schnappe (8712/296), Rainer und Gertrud Böger, Hakendorferwurp (8625/295) und Holger Schütte, Stadland (8417/288); bis 150 Kühe: Wilfried und Wilke Blohm, Brunswarden (10673/369), Luer Woeltje Kämena, Morgenland (10487/355), Hergen Mahlstede, Seefeld (9810/343), Hans-Georg und Jürgen Schwäke, Morgenland (9684/336) und Lübben GbR, Langenriep (9416/317); über 150 Kühe: Bernd Kuck, Galing (10440/348), Andreas Speckels-Suhren, Nordenham (9438/324), Stuijt GbR, Butterburg (8806/309), Tanno und Susanne Tantzen, Hiddingen (8422/290) und Eckart Rogge, Golzwarderwurp (8425/288).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beste 305-Tage-Leistung

„Leif“-Tochter „Xanta“ (13312/480) von Wilfried und Wilke Blohm, „Leif“-Tochter „Leona“ (14378/479) von Luer Woeltje Kämena, „Novize“-Tochter „Monika“ (13481/473) von Wilfried und Wilke Blohm, „Rumbiak“-Tochter „Lissie“ (13652/471) von Luer Woeltje Kämena sowie „Rubix“-Tochter „26“ (15115/468) von Holger Schütte.

Höchste Färsenleistung

„Emil II“-Tochter „Riena“ (12257/427) von Wilfried und Wilke Blohm, „Emil II“-Tochter „Neeske“ (11954/412) von Hans-Georg und Jürgen Schwäke, „Stylist“-Tochter „Carina“ (11650/408), „Jardin“-Tochter „Capri“ (11301/ 407) sowie „Marbach“-Tochter „Europa“ (11902/404), alle von Wilfried und Wilke Blohm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.