+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Vertuschung im Impfzentrum Roffhausen
Kochsalzlösung geimpft – Staatsschutz ermittelt gegen DRK-Mitarbeiterin

BRAKE Rolf Hayen (77) und Gustav Büsing (72) sind aus dem Vorstand des II. Oldenburgischen Deichbands ausgeschieden. In einer Feierstunde in Wilkens Hotel würdigte Deichbandvorsteher Leenert Cornelius am Mittwoch das langjährige Engagement seiner beiden Stellvertreter. „Ihr habt die Arbeit des Deichbandes hervorragend unterstützt“, sagte Cornelius und lobte insbesondere die „harmonische und produktive Zusammenarbeit“.

Im Namen der Kreisverwaltung dankte Karl-Heinz Röben Büsing und Hayen dafür, dass sie „am Schutz der Bürger mitgewirkt haben“.

Rolf Hayen (Elsfleth) war seit 1966 Ausschussmitglied, 1975 wurde er in den Vorstand gewählt. Seit 1982 war er stellvertretender Verbandsvorsteher. Sein Nachfolger wird Hans-Hermann Schneider (65) aus Brake.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gustav Büsing (Burwinkel) war von 1985 bis 1991 stellvertretendes Vorstandsmitglied. Seit 1991 war er Vorstandsmitglied, davon seit 2006 stellvertretender Verbandsvorsteher. Für Gustav Büsing rückt Jürgen Büsing (57) aus Moorriem in den Vorstand nach.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.