Elsfleth Die sechs maritimen Vereine Elsfleths laden am Donnerstag, 21. November, in die Aula des Fachbereichs Seefahrt und Logistik, Weserstraße 52, zum 18. Elsflether Schifffahrtsforum ein. Das Thema lautet: „Sicher3 –Sicherheit für Besatzung, Schiff&Ladung und Umwelt“. Beginn ist um 19 Uhr.

„Unsere globalen Warenströme haben Containerschiffe zu wahren Giganten werden lassen“, sagt der Sprecher des Schifffahrtsforums, An-dreas Russler, „zwangsläufig sind bei Unfällen größere Mengen Ladung betroffen. Das Gefahrenpotenzial durch über Bord gehende Container ist sehr groß und löst massive Ängste in der Bevölkerung aus. Die Politik muss darauf angemessen reagieren.“ Gefordert wird, dass Wirtschaft und Politik zu abgestimmten Positionen gelangen, einseitige nationale Überlegungen würden dem Standort Deutschland Schaden zufügen.

In der Podiumsdiskussion werden Fachleute darüber diskutieren, welche individuellen Faktoren solche Unglücke begünstigen und was unternommen werden kann, um solche zu vermeiden. Eingeladen als Referenten sind MdL Karin Logemann (SPD), Mitglied Fraktion und Unterausschuss Häfen & Schifffahrt, Wolfgang Thiele (GF SEC Ships Equipment Centre Bremen), Jochen Hackstein (Selbstständiger Sachverständiger für Transport und Ladungssicherung), Prof. Dr. Christoph Wand (Studiendekan Fachbereich Seefahrt und Logistik, Jade Hochschule) und Bernd Klemm (Dozent Fachbereich Seefahrt und Logistik, Jade Hochschule). Anmeldungen unter Telefon    04404/ 92884118. Die Teilnahme ist kostenlos.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.