+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Blaulicht-Ticker für den Nordwesten
Straßensperrung nach Wasserrohrbruch in Oldenburg

Nordenham /Oldenburg Am vergangenen Wochenende fanden die Kreismeisterschaften der Sportkegler in Nordenham und Oldenburg statt. Insgesamt wurden sieben Wettbewerbe ausgetragen. Die Einzelkonkurrenzen fanden in Nordenham (ESV-Sportzentrum und Butjadinger Tor) statt – die Tandemwettbewerbe wurden in Oldenburg ausgetragen.

Dabei holten die Nordenhamer und Oldenburger Kegler jeweils drei Goldmedaillen, ein Sieg ging nach Bösel. Jörn Cordes holte sich den Sieg im Einzel der Herren. Zudem siegte er bei den Tandem-Herren mit seinem Partner Thomas Rudolph, der sich mit seiner Partnerin Kathrin Voigt im Mixed seine zweiten Goldmedaille holte. Eine starke Silbermedaille erspielte sich Senior Alfred Hahn, der nur dem ehemaligen Nationalspieler Hartmut Kasimir mit vier Holz Rückstand den Vortritt lassen musste.

Bei den Herren ging zunächst der Oldenburger Andreas Rohde mit 905 Holz in Führung. Der Nordenhamer Jörn Cordes langte danach mächtig zu und schob sagenhafte 921 Holz, was ihm am Ende den Titel bescherte. Sein Teamkamerad Thomas Rudolph mühte sich zwar, doch er kam „nur“ auf 908 Holz und konnte sich gerade noch die Vizemeisterschaft sichern. Stephan Ostendorp erreichte als weiterer Nordenhamer mit 891 Holz den 5. Platz und fährt damit ebenfalls zu den Bezirksmeisterschaften (BM), die im Februar in Delmenhorst stattfinden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Senioren-A-Keglern konnte sich Hartmut Kasimir aus Oldenburg mit 897 Holz durchsetzen und verwies den Nordenhamer Alfred Hahn mit 893 Holz auf den zweiten Platz. Dritter wurde Otmar Buschmann (Brake) mit 890 Holz. Jürgen Fehlau (886) als Fünfter und Wolfgang Büsing (868) als Siebter qualifizierten sich ebenfalls noch für die BM.

Bei den Herren B-Keglern kam Horst Nemeier mit 867 Holz hinter Werner Schütte (Bösel, 877), Peter Schwettmann (Ofenerdiek, 870) und Herbert Hasler (Oldenburg, 868) auf den vierten Platz und holte sich damit die Fahrkarte zu den BM.

Mit Heiko Schmidt aus Oldenburg (871 Holz) gewann der Titelträger des Vorjahres auch diesmal den Wettbewerb der Senioren C. Er setzte sich knapp gegen Horst Butz (Bösel, 870), Hans Holthusen (Ammerland, 869) und Jonny Jonas (Brake, 867) durch.

Im Tandem-Damen-Wettbewerb konnten ebenfalls die Titelträgerinnen des Vorjahres, die Oldenburgerinnen Tanja Hoffmann/Urte Schütte, wieder Kreismeister werden. Mit 861 Holz siegten sie mit fünf Holz Vorsprung vor ihren Teamkameradinnen Andrea Schütte/Andrea Spiekermann (856) und der Nordenhamer Paarung Sabine Rudolph/Kathrin Voigt (853). Als Sechste fahren Heike Hölscher/Martina Waldschmidt (843) ebenfalls noch nach Delmenhorst.

Den Wettbewerb im Herren-Tandem sicherten sich die Nordenhamer Jörn Cordes/Thomas Rudolph mit 889 Holz.

Einen Nordenhamer Doppelsieg gab es im Mixed. Kathrin Voigt/Thomas Rudolph siegten mit 882 Holz vor Sabine Rudolph/Jörn Cordes (872).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.