SEEFELD Das siebenköpfige Vorstandsteam hat seine Arbeit im vergangenen Jahr zur Zufriedenheit der Mitglieder erledigt. Bei den Vorstandswahlen des Landvolkvereines Seefeld während der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Seefelder Schaart" wurden Wilfried Brink, Jürgen Schwäke, Hergen Mahlstede, Folkert Fittje und Reiner Hülstede als Vorstandsteam bestätigt.

Kassenwart Hans Witbaard schied aus beruflichen Gründen aus. Für ihn wählte die Versammlung Axel Hildebrand. Da Hans Witbaard nicht anwesend war, wird er zu einem späteren Zeitpunkt vom Vorstand verabschiedet.

Derzeit zählt der Verein 56 Mitglieder, wovon noch 29 aktive Landwirte sind. In seinem Jahresrückblick ging Vorstandsmitglied Hergen Mahlstede aus den aktuellen Milchpreisverfall und die Situation der Landwirte ein. Auch mit der Weservertiefung hatten sich das Landvolk Seefeld beschäftigt und hier Position bezogen. Der traditionelle Ernteball im Herbst war sehr gut besucht und soll in dieser Form auch weiterhin veranstaltet werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Anschluss an die Regularien hielt Manfred Ostendorf, Geschäftsführer des Kreislandvolkes, einen interessanten Vortrag über Vorsorgemaßnahmen wie Patientenverfügungen und legte den Landwirten eine rechtzeitige Absicherung ans Herz.

Der Landvolkverein Seefeld lädt alle Mitglieder zu einem Skat- und Kniffelabend für Montag, 16. März, ins Vereinslokal „Seefelder Schaart" ein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.