Brake Am Reformationstag wird ein kurzes Stück der Weserstraße zwischen der Straße Am Stadion und der Sielbrücke gesperrt. Das teilte die EWE am Dienstag mit. Grund für die Sperrung, die eine Durchfahrt unmöglich macht, ist die Verlegung von Versorgungsleitungen von EWE Netz und OOWV. Die Tiefbauarbeiten, die bewusst auf einem Feiertag erfolgen, führen die Firmen Joachim Tiesler aus Elsfleth und Koch und Tönjes aus Brake durch. Die Sperrung erfolgt zwischen 6 Uhr und 20 Uhr. Umleitungen werden eingerichtet und führen über Raiffeisenstraße und Breite Straße.

Die Verkehrsführung im Innenstadtbereich wird derweil noch länger für einige Sperrungen und Umleitungen sorgen. Wie Holger König von der Stadt Brake mitteilte, habe die Kanalfirma am Dienstag angekündigt, dass die Arbeiten im Bereich Dungenstraße/Neustadtstraße auch in der kommenden Woche noch andauern werden. Über Feiertag und Wochenende würden die entsprechenden Verkehrszeichen, die Fahrtrichtung und Durchfahrten regeln und einschränken, aber negativ gestellt. Soll heißen: Zumindest über Feiertag, Brückentag und Wochenende kann der Verkehr normal fließen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.