Brake Was wäre eine Stadt ohne Handel, ohne Gastronomie, ohne Dienstleistungen? Ohne all dies würde viel Lebensqualität fehlen, heißt es in einer Pressemitteilung von Brake Tourismus und Marketing.

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus stelle viele lokale Unternehmen derzeit vor große Herausforderungen. Kundinnen und Kunden können allerdings mit der Entscheidung für den Einkauf vor Ort dazu beitragen, die Auswirkungen des Virus abzufedern. Daher wirbt auch der Handel für den Einkauf vor Ort mit der Aktion „Heimat shoppen“. Die bundesweite Werbeaktion läuft seit Freitag, 11. September, bis einschließlich Sonntag, 4. Oktober. Auch die Stadt Brake ist wieder mit dabei.

Die örtlichen Betriebe versorgen ihre Kundschaft nicht nur mit Waren und Dienstleistungen. Mit ihrem Einkauf vor Ort gestalten Kundinnen und Kunden ihr Lebensumfeld indirekt mit. Das soll mit „Heimat shoppen“ deutlich gemacht werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einzelhandel, Dienstleistungen und Gastronomie seien auch als Einnahmequelle für die Stadt unverzichtbar. Sie sind Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe vor Ort. Außerdem sind sie Sponsoren, zum Beispiel für Vereine.

Immer mehr lokale Einzelhändler bieten ihre Waren und Dienstleistungen auch im Internet an. Damit kann die Kundschaft die Vorteile des Onlinekaufs nutzen und den örtlichen Handel unterstützen.  „Heimat shoppen“ findet zum vierten Mal im Oldenburger Land statt. Organisiert wird die Imagekampagne von der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK), die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) unterstützt die Aktion.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.