Brake Gespannte junge Erwachsene und viele neue Persönlichkeiten: Immer mehr Firmen und Behörden melden stolz ihre neuen Auszubildenden.

Am Montag begannen so auch in den Katasterämtern die neuen Durchgänge für die angehenden Vermessungstechnikerinnen und -techniker. Auch das Katasteramt Brake, welches zusammen mit den Ämtern Cloppenburg, Delmenhorst, Oldenburg, Westerstede, Wildeshausen und Vechta zur Regionaldirektion Oldenburg-Cloppenburg des Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) gehört, konnte eine neue Auszubildende begrüßen: die Bernerin Franziska Wellmann. Die junge Frau lernt nun im Innen- und Außendienst Bauwerke, Grundstücksgrenzen oder Verkehrswerke präzise zu erfassen und die gewonnenen Daten mit spezieller Software digital weiterzuverarbeiten. Darüber hinaus werden Kenntnisse im Liegenschaftskataster und Grundbuchrecht, in der Bau– und Bodenordnung und der Immobilienwertermittlung vermittelt. Die

Die Landessparkasse zu Oldenburg konnte 45 junge Auszubildende begrüßen, drei davon im Landkreis Wesermarsch: Pia Buntrock, Julian Milz und Celina Timpe konnten von Andreas Vollert, stellvertretender Leiter Privatkunden der Regionaldirektion Wesermarsch, begrüßt werden. In ihrer Ausbildungszeit durchlaufen Pia Buntrock, Julian Milz und Celina Timpe alle Aufgabenbereiche des Hauses.

Auch im Werk der Firma Rehau an der Bundesstraße freut man sich über gleich 19 Auszubildende. In den Ausbildungsberufen Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Industriemechaniker, Elektroniker, Mechatroniker, Fachkraft für Lagerlogistik und Kauffrau für Büromanagement lassen sich die jungen Menschen ausbilden.

Die neuen Auszubildenden sind: Kristin Yvonne Michels, Jan-Hendrik Ramm, Thorge Schmidt, Hogir Aran, Baris Bakil, Jennifer Kintop, Jens Löschen, Marlon Prophet, Can Yasar, Luca Oelmann, Marcel Oetken, Eduard Brozmann, Malte Jansen, Tim Meischen, Kenneth Meyer, Nico Steenken, Fabian Wiemer, Ralf Altmann sowie Anakin Deinert.

Claus Arne Hock Redakteur / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.