Nordenham „Wir freuen uns ganz tüchtig und sind unglaublich dankbar für das gespendete Geld“, freut sich Claudia Redmer, die Leiterin des Mehrgenerationenhauses in Nordenham. 1500 Euro übergab der Lions Club dem Mehrgenerationenhaus in der Viktoriastraße. Das Geld kam bei der Kalenderaktion 2016 des Clubs zusammen. 5700 Kalender für je 5 Euro haben die Bewohner des Landkreises gekauft und somit auch was für die Region getan. „Das Geld bleibt hier in der Gegend. Die Investitionen sind für alle Menschen sichtbar“, sagt Wilfried Furche vom Lions Club.

Von den Spenden hat aber nicht nur das Mehrgenerationenhaus profitiert, sondern ebenso die Nordenhamer Tafel, die Kinder- und Jugendfarm, die Zinzendorf-Schule in Tossens und die Kinder- und Jugendhilfe Butjadingen. Seit 2005 gibt es diese Kalenderaktion, insgesamt sind seitdem bereits 215 000 Euro zusammengekommen, die an gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen gespendet wurden.

Das Mehrgenerationenhaus ist auf Spenden angewiesen und weiß dieses Mal auch schon ganz genau, wofür die 1500 Euro ausgegeben werden: „Unser Spielgerät im Innenhof musste gesperrt werden, es ist sehr baufällig. Da kommt jetzt ein Neues her, wir freuen uns riesig“, sagt Claudia Redmer. Die Kombination aus Rutsche und Schaukel ist morsch, aber besonders für die Ferienbetreuung von Kindern sind Spielgeräte zum Austoben enorm wichtig. Dem steht jetzt nichts mehr im Wege.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.