Berne Adacus ist schon ein toller Vogel. Mit seinem blauen Gefieder, der rot-gelben Kappe auf dem Kopf und dem großen Schnabel, aus dem immer so schlaue Sachen herauskommen. Zum Beispiel, dass man nicht vor einem Bus über die Straße laufen soll. Oder das man auch bei einer grünen Fußgängerampel nicht einfach so loslaufen darf, sondern damit rechnen muss, dass vielleicht doch noch ein Auto angesaust kommt.

Die Erstklässler der Comeniusschule Berne jedenfalls hörten am Dienstagvormittag gespannt den Ausführungen des Vogels zu, der ein Freund von Anja Bogus aus Berne ist. Sie ist Fahrsicherheitstrainerin beim ADAC und konnte den Schülern gemeinsam mit Vogel Adacus sehr viel über das richtige Verhalten im Straßenverkehr erzählen.

Aber nicht nur in der Theorie, auch in der Praxis wurde geübt: In der Pausenhalle wurden zwei Ampeln aufgestellt, eine Straße und der Gehweg mit Hilfe eines Teppichs dargestellt. Und los ging es: Einige Schüler spielten die Autofahrer, andere die Fußgänger. Schnell hatten die Erstklässler den Dreh raus – die Belohnung: eine Urkunde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anja Biewald Redakteurin / Lokalredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.