Atens /Nordenham Eine überwältigende Bilanz erzielte der Lions Club Wesermarsch „Emy Rogge“ in der diesjährigen Vorweihnachtszeit zugunsten der Nordenhamer Tafel, berichtet Claudia Uhlhorn. Insgesamt 13 randvolle Einkaufswagen mit Waren im geschätzten Wert von circa 3000 Euro sowie eine Barspende in Höhe von 211,52 Euro konnten die Lions-Frauen der Tafel übergeben.

Sie hatten im Atenser E-Center Kunden angesprochen und sie gebeten, ein zusätzliches Teil einzukaufen, das sie nach dem Bezahlen der Tafel spenden sollten. Von Apfelsinen über Kaffee, Nudeln, Babynahrung oder Zahnbürsten reichte die Auswahl der Waren, die am Ende zusammengekommen sind.

Viele Kunden wollten ausdrücklich den vielen Kindern, die in der Wesermarsch betroffen sind, eine Freude bereiten und kauften Süßigkeiten und kleine Geschenke, eine andere Kundin spendete selbstgestrickte Socken, berichtet Claudia Uhlhorn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Triantafil und Heinrich Muehlena spendeten zum wiederholten Male einen ganzen Einkaufskorb voller Waren. Auch Gunnar Lehrke, Pächter des E-Centers, unterstützte die Aktion der Lions-Frauen wie in jedem Jahr und stellte ebenfalls einen zusätzlichen Wagen voll haltbarer Lebensmittel zur Verfügung.

Die Aktion des Lions Clubs Emy Rogge sei inzwischen fast ein Selbstläufer geworden, freuen sich die Frauen. Denn der Club hat die Aktion in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal organisiert. „Viele Kunden kennen diese Aktion seit Jahren und kamen extra an diesem Tag ins E-Center, um die Tafel zu unterstützen“, berichtet Claudia Uhlhorn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.