Betrifft: „Kleinspielfeld unbedingt erhalten“, Artikel in der NWZ  vom 8. Mai

In dem Artikel heißt es unter anderem: „Der SPD-Ratsherr hat sich an der Golz-warder Straße umgesehen und dort mit Anwohnern gesprochen“. Aus dieser Aussage könnte man schließen, dass die Anwohner mit seiner Absicht, dass der Platz auch weiterhin an Sonn- und Feiertagen nachmittags bespielt werden sollte, einverstanden sind.

Herr Schmikale wurde jedoch in dem Gespräch – unseres Wissens wurde nur mit einem Anwohner gesprochen – eindeutig darauf hingewiesen, was wir hiervon halten: nämlich gar nichts.

An sechs Tagen in der Woche kann auf dem Platz in der Zeit von 8 bis 20 Uhr und an Sonntagen von 9 bis 13 Uhr gespielt werden. Gegen diese Regelung gibt es unsererseits auch überhaupt keine Einwände. Aber am Sonntagnachmittag und an den Feiertagen wollen wir unsere Ruhe haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Uns geht es ausschließlich darum, dass die vorgegebenen Spielzeiten eingehalten werden, und dass fair mit uns umgegangen wird. Fair behandelt fühlen wir uns von Bürgermeister Michael Kurz.

Dieter Puhlemann, Joachim Dörgeloh, Stefan Hinz, Lara-S. Hinz, Hermann Kemper, Uwe Krause-Ohlhoff und Renate Trüper Brake

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.