LEMWERDER Ein ganz neues Konzept für den Nikolausmarkt in Lemwerder hat die Werbegemeinschaft entwickelt: Zum ersten Mal wird es ein sogenanntes „Moonlight-Shopping“ geben. Am Freitag, 2. Dezember, haben die Geschäfte an der Stedinger Straße bis 22 Uhr geöffnet. „Viele Kaufleute machen mit“, erzählt Manfred Brau. Außerdem werden auf der Straße zahlreiche Buden aufgestellt. Diese werden von der Werbegemeinschaft besorgt und können für den Nikolausmarkt von Vereinen und Verbänden angemietet werden. „Dort können sie sich präsentieren, auch wenn ihnen kein eigenes Zelt zur Vefügung steht“, erklärt Brau. Bei Interesse können sich Vereine ab sofort bei ihm melden und eine der Buden anmieten (Telefon 0421/673957).

Der Nikolausmarkt wird in diesem Jahr neben dem Sonnabend (bis 19 Uhr) auch am Sonntag stattfinden (bis 17 Uhr), die Geschäfte bleiben an diesem Tag aber geschlossen. Die Kaufleute werden sich aber neben den Vereinen und Verbänden in den neuen Buden auf dem Rathausplatz präsentieren.

Das können am 2. September auch Hobbykünstler tun: Sie können an diesem Tag ihre Produkte im Rathaus präsentieren. Einige Tische seien noch frei, berichtete Brau. Bis 18.30 Uhr werde das Rathaus Anlaufstelle für Kunstinteressierte sein. Zu sehen gebe es unter anderem Perlenschmuck, Puppen, Kränze und Gestecke, Bücher und Keramikarbeiten. „Schön wäre es, wenn wir viele besondere Weihnachtsstände hätten“, sagt Brau. Wer einen Stand beim Hobbymarkt haben möchte, kann sich bei Manfred Brau anmelden (Telefon 0421/673957).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.