Butjadingen 36 Seiten stark, in einer Auflage von 30 000 Exemplaren gedruckt und gespickt mit Informationen: Das neue Nordsee-Gästemagazin für Butjadingen liegt druckfrisch vor. Herausgegeben hat es die NWZ  in enger Kooperation mit dem Verein Touristik Butjadingen.

Vorsitzende Birgitt von Thülen, Gästeführerin Gudrun Brandt und Sabine Friele, die für den redaktionellen Inhalt verantwortlich zeichnet, haben das neue Heft jetzt vorgestellt. Es liegt bei allen Vermietern und auch vielen Gewerbetreibenden in Butjadingen und Umgebung sowie in den Tourist-Infos aus.

Erstmals kam das Gästemagazin 2005 heraus. Der Touristik-Verein hatte damals das Ziel, eine Ergänzung zum ebenfalls jährlich erscheinenden Urlaubermagazin der Kurgesellschaft zu schaffen und ein Heft auf den Markt zu bringen, in dem Vermieter zu einem günstigen Preis für sich werben können. Mit der NWZ  fand sich für die Umsetzung eine kompetente Partnerin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nun liegt also die elfte Ausgabe des Heftes vor. Sabine Friele hat wieder zahlreiche Artikel verfasst. Da geht es um den „malerischen Fischerort“ Fedderwardersiel, Lamas und Alpakas in Mürrwarden, natürlich den Langwarder Groden, einen Besuch auf einem Bauernhof und in einem Wollgeschäft in Eckwarden, um „Kulturgenuss von Feinsten“, den man in Ruhwarden erleben kann, um einen Strand voller Piraten, die Nordsee-Lagune und vieles mehr.

Die Veranstaltungshöhpunkte 2016 finden sich im neuen Gästemagazin ebenso wie ein Gezeitenkalender, Tipps für Radler und ein Artikel, der höchst anschaulich darüber informiert, warum an den Butjadinger Deichen Hunde nicht erlaubt sind. Die Frauen vom Touristikverein hoffen, dass das 2016er-Magazin so guten Absatz findet wie das Vorjahresheft – von dem, ebenfalls in einer Auflage von 30 000 Stück gedruckt, ist nicht ein einziges Exemplar übrig geblieben ist.

Der Touristikverein zählt aktuell 130 Mitglieder. Die treffen sich zu ihrem nächsten Stammtisch am 19. Februar auf Hof Iggewarden. Die Jahreshauptversammlung findet am 4. März ab 19 Uhr im Butjadinger Tor in Burhave statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem kostenlose Internet-Verbindungen, die sich der Verein flächendeckend in der Feriengemeinde wünscht.


Mehr Infos und Gästemagazin zum Downloaden unter   www.touristik-butjadingen.de 
Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.