Sportbegeisterte Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren nahmen am Kurs „Beach-Volleyball für Anfänger“ auf dem Beachplatz des TV Hammelwarden teil. Die Grundtechniken im Pritschen, Baggern, und den Ball schlagen wurden geübt, und nur von Trinkpausen unterbrochen. Nach spannenden Spielen erhielt jeder der kleinen „Beacher“ eine Urkunde und zur Stärkung Süßigkeiten.

Die Kinder und Jugendlichen in ihren coolen Beachoutfits hatten zusammen mit ihrer Trainerin viel Spaß. Die tropischen Temperaturen wurden mit bereitgestellten Wassereimern gut bewältigt, berichtet Heidrun Schröder (Fachübungsleiterin Beach beim TV Hammelwarden).

Im April startete der diesjährige Anfängerlaufkursus des SV Brake mit dem Ziel, das Ausdauerlaufen über eine Stunde zu schaffen. An den Start beim Lauftreff „Lauffeuer“ gingen 25 Teilnehmer. Nun bekamen 23 Läuferinnen und Läufer in einer kleinen Feierstunde eine Urkunde und das Laufabzeichen des DLV-Laufen über eine Stunde. Dirk Eilers, Leiter des Lauftreffs,-und sein Trainerteam waren mächtig stolz darauf, dass wieder so viele den Kursus erfolgreich absolviert haben. Zwei Teilnehmer mussten aus gesundheitlichen Gründen leider abbrechen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Laufneulinge waren am Anfang noch sehr skeptisch, ob sie es am Ende wirklich schaffen würden, eine Stunde zu laufen. Das erfahrende Trainerteam um Dirk Eilers hat es aber wieder einmal geschafft, die Teilnehmer behutsam an das Ziel heranzuführen. Dirk Eilers nutzte die Gelegenheit, um Marco Heitmann Samland für seinen ersten Marathon (Marathonabzeichen des DLV in Bronze) und Dieter Poppe für seinen fünften Marathon (Marathonabzeichen des DLV in Silber) zu ehren.

Der Lauftreff trifft sich immer montags und mittwochs um 18.30 Uhr am Braker Stadtwald.

An einer Gezeitenwattwanderung unter dem Motto „Erlebe die einsetzende Flut“ in Eckwarderhörne haben 22 Braker Ferienpasskinder teilgenommen. Aufmerksam und mit viel Spaß hörten die Kinder dem Wattführer Matthias Schulz zu. Muscheln, Krebse und natürlich Wattwürmer wurden entdeckt.

Die Frage, was mit dem Wasser in einem Wasserglas passiert, wenn ich eine Muschel hineinsetze, wurde schnell beantwortet.

Neben dem Spaßfaktor wurden den Kindern aber auch die Gefahren der Springflut erklärt, die leider immer wieder unterschätzt werden. Nach vielen Informationen und Fragen, die gerne vom Wattführer beantwortet wurden, fuhr die Gruppe zurück nach Brake.

Zwei Tage lang hatten Braker Ferienpasskinder Spaß bei und mit der DLRG-Ortsgruppe Brake. An der „Fahrt auf der Weser“ haben an beiden Tagen jeweils acht hochmotivierte Kinder teilgenommen und die Fahrt auf dem Fluss genossen, berichtet Gabriele Lisse, Zuständige für die Öffentlichkeitsarbeit bei der DLRG.

Nach der Einweisung und Ausrüstung mit Schwimmwesten, ging es von der Kaje aus mit den Booten Wisara und Harriersand durch die kleine Weser und von da aus nach Elsfleth. Zurück an der Kaje, wurden die Boote wieder zur DLRG-Zentrale am Philosophenweg gebracht. Hier wurden die Boote mit Unterstützung der Kinder gewaschen und einsatzbereit gemacht.

Jäger aus Golzwarden haben in Zusammenarbeit mit dem Lohnunternehmen Gotfried van Eijden sowie Manuel Kube und der RWG Wesermarsch auf einem 2000 Quadratmeter großen Grundstück von Willi Rübke in der Raiffeisenstraße in Golzwarden eine Blühwiese angelegt. Die Einsaat nahm Jakob Thümler von der RWG Wesermarsch mit der Hand vor. Inzwischen sind die Pflanzen stattlich angewachsen und locken zahlreiche Insekten an. Ein Brummen und Summen kommt jeden Tag aus der Blühwiese, berichtet Jäger Stefan Leihsa.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.