So schnell rennen, dass die NWZ -Zeitungsseite ohne Festhalten am Körper kleben bleibt, Sackhüpfen, Tauziehen oder Geschicklichkeit am „heißen Draht“ unter Beweis stellen: Abwechslungsreich und unterhaltsam war das erste Sport- und Spielfest auf dem Sportplatz in Ganspe. „Wir wollen ganz viel Spaß haben und Bewegung“, gab Schulleiterin Beate Petter das Tagesmotto bei der Begrüßung am Vormittag aus. Und den hatten die Grundschulkinder, Lehrer und Eltern sichtlich. Insgesamt 17 „tierische“ Stationen (jede Spielstation hatte als Symbol ein Tier) absolvierten die Jungen und Mädchen. Organisiert hatte dieses Fest Sportleiter Marius Voß, der sich sehr über die kräftige Unterstützung durch Eltern freute. Am Ende strahlte Beate Petter mit der Sonne um die Wette, denn das erstmals in dieser Form ausgerichtete Fest war ein voller Erfolg.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.