Beim traditionellen Osterschießen des Braker Schützenvereins wurden drei Pokale ausgeschossen. Beim Eierkönigpokal wurde auf Oster-Glückscheiben geschossen, wobei kein Schütze weiß, wie die einzelnen Eier bewertet werden. Den Pokal gewann Marga Herzig, die die meisten hochbewerteten Eier getroffen hat.

Wochen vorher konnten schon Scheiben mit allen 49 Lottozahlen erworben werden, auf die sechs Schüsse abgegeben wurden. Die Glückszahlen wurden am Abend von der Damensportleiterin Heidi Schütte gezogen. Auch hier konnte Marga Herzig mit drei richtig gezogenen Zahlen den von Harald Stölting gestifteten Lotto-Pokal in Empfang nehmen.

Als Abschluss ging es um den Gewinn des Partner-Pokals. Hierbei gibt jeder Schütze drei Schüsse ab, wobei die Höchstzahl von gesamt 35 Ringen erreicht werden sollte. Das ideale Ergebnis wäre, wenn ein Schütze 17 Ringe und der andere Schütze 18 Ringe schießen würde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Ergebnis wurde schon vorher von drei Paaren erreicht, so dass es an dem Abend zu einem Stechen kam. Das Paar Marion und Wolfgang Biedermann schied mit 36 Ringen aus, Heidi Schütte und Manfred Hagen erreichten 31 Ringe, der Pokal aber ging mit 34 Ringen an Marga Herzig und Rolf van der Spek.

Die Beteiligung war mit 25 Schützen weniger als im letzten Jahr und der Vorsitzende appellierte an alle Mitglieder, sich auch an den geselligen Aktivitäten besser zu beteiligen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.