Einmal mehr haben die Frauen der evangelischen Kirchengemeinde Esenshamm die NWZ-Weihnachtsaktion unterstützt. Bei ihrem Adventsbasar kochten sie Kürbissuppe für die Besucher. Und die Mahlzeit kam bei den Gästen so gut an, dass die 50 Liter Suppe ruckzuck ausverkauft waren. Ein schönes Kompliment für die Köchinnen Helga Oetjen, Siegrid Stuhrmann, Marlies Cattelmann, Hille Thormählen und Pastorin Bettina Roth. Immerhin nahmen die Frauen 250 Euro ein, die sie für karitative Zwecke spenden. Die Hälfte ging an die NWZ -Weihnachtsaktion für bedürftige Kinder aus dem Oldenburger Land.

Im Patientenforum der Helios-Klinik Wesermarsch geht es am Sonnabend, 31. Januar, um das Thema „Wenn der Darm Probleme macht“. Der Chefarzt der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie, Dr. Marcus Relitz, beschäftigt sich mit der Divertikelentzündungen und der Frage, wann operiert werden muss. Sein Vortrag beginnt um 15 Uhr in der Caféteria der Klinik.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Clubhaus der Arbeiterwohlfahrt am Carl-Zeiss-Weg beginnt am Donnerstag, 12. Februar, ein Einsteigerkursus in Bauchtanz/Orientalischer Tanz. Unter der Leitung von Carola Schmidt lernen die Teilnehmerinnen Geschmeidigkeit und Beweglichkeit fördern, ein neues Körpergefühl kennenlernen und ihre Rumpfmuskulatur stärken. Alter und Figur sind völlig unwichtig. Für den Unterricht, der insgesamt zehn Termine umfasst, sollten interessierte Frauen lediglich bequeme Kleidung und ein großes Tuch für die Hüfte mibringen. Anmeldungen nimmt Carola Schmidt unter Telefon   04401/69644 entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.