Sürwürden Ein Dreigestirn leuchtet weiterhin an der Spitze des Bürgervereins Sürwürden/Alse. In der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kiek mol rin bestätigten die Mitglieder jetzt einstimmig Jens Horstmann, Rolf Warnke und Antje Melius als Vorstand.

Kassenwartin bleibt Erika Wehlau, Schriftführerin Irene Warnke, Gerätewart Rainer Lohe und Kassenprüfer Hans-Joachim Denker. Den Festausschuss bilden Ingo und Insa Horstmann. Wahlleiter war Hans-Jürgen Kaliwoda.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Tagesordnung war die Ehrung der Jubilare. Der Vorsitzende Jens Horstmann zeichnete Heinz Janßen und Hans-Hermann Wunderlich aus, die dem Bürgerverein seit 50 Jahren angehören. Für 25-jährige Mitgliedschaft ehrte er Antje Melius, Irmgard Hellmers, Ernst August Hellmers, Christa und Gerold Döring sowie Christian Gerdes, der von seiner Mutter Karin Gerdes vertreten wurde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für dieses Jahr plant der Verein wieder ein Dorffest in Alse – es findet alle zwei Jahre im September statt –, einen Familienausflug mit dem Bus, das Weinfest im Oktober und selbstverständlich das Maibaumsetzen am 30. April, teilte Jens Horstmann mit.

Mit großem Vergnügen blickten die Mitglieder auf das Stück „De Goos, de to veel weet“ zurück, das die Theatergruppe aufgeführt hatte. Es war sehr gut besucht.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.