Brake Eine treue Seele des 1951 gegründeten Automobil- und Motorradclubs (AMC) Brake ist am Dienstagabend besonders geehrt worden. Für seine 50-jährige Mitgliedschaft erhielt Jan Tapken neben der Urkunde und der Ehrennadel in Gold auch noch einen Glaspokal. „Als Aktiver ist er immer da, wo er gebraucht wird“, sagte der AMC-Vorsitzende Helmut Stührenberg. Er lobte Jan Tapkens Engagement, der vier Jahre lang den Vorsitz innehatte und acht Jahre als 2. Vorsitzender fungierte.

Am Beispiel des 71-jährigen Vorsitzenden, der noch einmal für eine vierjährige Amtszeit wiedergewählt wurde, und des Geehrten wurde deutlich, dass die Last des Ehrenamtes auf den Schultern der älteren Generation liegt. „Die Lage ist nicht hoffnungslos“, merkte Helmut Stührenberg dennoch dazu an. Dem Verein gehörten 47 Mitglieder an (Stand Dezember 2016), der Altersdurchschnitt würde bei 71 Jahren liegen.

Wie sehr sich die AMC-Mitglieder ehrenamtlich für das Gemeinwohl in Brake und darüber hinaus einbringen, wurde beim Bericht von Dieter Grauerholz zu den ADAC-Fahrradturnieren deutlich, die vom AMC organisiert werden. Im vergangenen Jahr nahmen AMC-Mitglieder an 17 Schulen die Geschicklichkeitsprüfungen ab, mehr als 1300 Kinder wurden beim Fahren über einen aufgebauten Parcours im sicheren Fahrradfahren geschult. Die Mitteilung während der Versammlung, dass sich der Parcours verändern werde, wurde dann auch interessiert aufgenommen. Die Acht würde zwar wegfallen, hieß es, die Prüfungen dadurch aber nicht leichter. Am 23. Februar gebe es dazu in Bremen eine Zusammenkunft. Zum Fahrradparcours gehören nun das Anfahren, Spurbrett, Kreisel rechts, S-Gasse mit 60 Klötzchen, Kreisel links, Spurwechsel, Slalom mit Pylonen und das Zielbremsen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In diesem Jahr wird der Fahrradparcours an 15 Schulen aufgebaut. Mit dabei ist auch wieder die Grundschule Alte Straße in Elsfleth. Nach dem Umbau des Schulhofes muss der AMC aber erst noch prüfen, ob ein Kurs überhaupt abgesteckt werden kann.

Über zwei neue Mitglieder konnte sich der Verein bei der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Zur Rosenburg am Dienstagabend freuen. Der AMC-Brake ist dem ADAC-Weser-Ems als Ortsclub unterstellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.