BURWINKEL Im Wohnzimmer von Helga und Gerold Gloystein auf ihrem Hof in Burwinkel wurde es in dieser Woche eng. 25 Leute saßen an der großen Kaffeetafel, gesprochen wurden Englisch und Deutsch. Am Tisch saßen nämlich Verwandte aus den USA. Die Grubes aus Bastrop in Texas sind bereits zum achten Mal bei Hans-Hermann Hayen aus Rastede zu Gast. Doch auch nach Moorriem haben die Besucher aus Amerika viele Verbindungen. Sie besuchten auch Johann Reinken und Frau Adda (geb. Behrends) in Sannau. Abstecher sind noch geplant zu Monika und Enno Hayen (Mutter Anna, geb. Grube) und Hannelore (geb. Janssen) und Franz Paradies in Neuenbrok. Bei Kaffee und Kuchen wurde in Burwinkel viel über Vergangenes erzählt und berichtet, was sich in Moorriem getan hat.

Hans-Hermann Hayen, der sich gemeinsam mit Bruder Enno mit dem Thema Ahnenforschung beschäftigt, kennt die verzweigten Beziehungen. „Ein Theodor Grube aus Eckfleth war um 1850 nach Cistern in Texas ausgewandert. Sein Vater Johann Grube heiratete 1833 Anna Catharina Gloystein vom Mönnighof in Dalsper“, weiß er. Hayens Mutter, Anna Hayen, war eine geborene Grube aus Neuenbrok. „Die Grubes sind in Moorriem ein weit verbreitetes Geschlecht und stammen vormals alle aus Huntorf“, so Hayen. „Ein Zweig kam auf den Grube-Hof nach Eckfleth und hat viele Nachfahren. Heute wohnt dort Walter Behrends, seine Frau Else (geb. Grube) verstarb 2003.“ Die Texaner finden ihre Besuche in Moorriem immer sehr spannend. „Besonders die historischen Gebäude und die alten Kirchen“, erzählt Pat Grube.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.