Schwei Mit 50 Mitgliedern war die Jahreshauptversammlung des Ortsverbands Schwei des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) jetzt sehr gut besucht. Insgesamt zählt der Ortsverband 270 Mitglieder.

Zu der guten Resonanz im Gasthaus Schweier Krug hat auch der Auftritt der Vier-Takt-Frauen beigetragen. Die Rodenkircherinnen Astrid Wefer, Bettina Böger, Angela Schlesies und Regina Jäschke singen plattdeutsche Lieder und begleiten sich selbst auf Instrumenten.

Der Kreisvorsitzende Jürgen Bley und die Ortsvorsitzende Alida Aldag ehrten zudem acht Mitglieder für zehnjähriges Dabeisein: Waltraud Rinne, Annegret und Walter Hack, Udo Pargmann, Irmgard und Manfred Göhmann, Lisa Brunßen sowie Hanna Meyer. Nachgeholt werden muss die Ehrung von Bärbel und Harry Burmester, Annelie Böseler, Werner Brunßen, Mira Beslac, Arno Haye, Irmgard Lampe, Marlies und Rainer Marquard, Traute und Reiner Meyer, Annelene und Uwe Reck, Inge Suhr, Daniel Schatke und Elfriede Wilken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für dieses Jahr stehen schon viele Termine fest, wie Alida Aldag weiter sagte: Am Sonntag, 9. April, spielen die Mitglieder Skat und „Mensch, ärgere dich nicht“, am 22. Mai informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag über Enkeltrick und Betrügereien im Internet, am Pfingstsonntag, 4. Juni, geht‘s zum Spargelessen nach Löningen, am 23. Juli wird das Grillfest gefeiert und am 19. August unternehmen die Mitglieder einen Halbtagsausflug,

Dazu kommen zwei Großveranstaltungen in der Markthalle Rodenkirchen: am Sonntag, 1. Oktober, das Blas- und Volksmusikfest und am 7. Oktober die 100-Jahr-Feier des SoVD mit allen Ortsverbänden aus der Wesermarsch.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.