RODENKIRCHEN Über ein Anwachsen der Rodenkircher Ortsgruppe des Sozialverbandes Deutschland auf 256 Mitglieder freute sich Vorsitzender Karl Säfken während der Jahreshauptversammlung am Dienstagabend in Albrechts Hotel. Säfken wurde ebenso wie sein Stellvertreter Günther Bohlken in seinem Amt bestätigt.

Wiedergewählt wurden zudem Schatzmeister Richard Hemme sowie die Beisitzer Anneliese Rohde, Lotte Bohlken, Karl Meischen und Heinz Segebade. Zur neuen Schriftführerin wurde Gunda Hübler gewählt, die auch neue Frauensprecherin wurde. Gerhard Rohde und Jürgen Hübler werden die Rodenkircher SoVD.-Ortsgruppe bei der Kreisverbandstagung vertreten, Karl Meischen und Rolf Mannot sind stellvertretende Delegierte.

Vorsitzender Karl Säfken nutzte die Generalversammlung, um einige langjährige Mitglieder zu ehren. Vor 25 Jahren trat Erika Wiese in den Sozialverband Deutschland ein. Für ihre Treue erhielt sie einen Blumenstrauß, eine Urkunde und eine Ehrennadel. In Abwesenheit wurde Gerda Behrens ebenfalls für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Seit zehn Jahren sind Klaus Lau, Inge Diehm, Bernhard Tülp, Lothar Timling und Horst Böger Mitglied des SoVD. Ulrike Riesener, Clemens Kretschman, Thorben Peeck, Karin Varenkamp, Thomas Warnick, Eda Klein, Günter Klein, Bärbel Sommer, Dietlinde Deharde und Elke Lichowski wurden in Abwesenheit für ihre zehnjährige Mitgliedschaft geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch in 2010 wird der Ortsverband Rodenkirchen wieder einige Veranstaltungen für seine Mitglieder organisieren. So wird es wieder den traditionellen Spielenachmittag mit Kegeln, Tischkegeln und Knobeln am 21. Februar geben. Für den 20. Mai ist ein Halbtagesausflug nach Westerstede geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.