ELSFLETH Es ist geschafft: Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten konnten die Mitglieder des SPD Ortsvereins Elsfleth-Moorriem am Sonntag ihr neues Bürgerbüro an der Steinstraße 35 mit einer kleinen Feierstunde einweihen. Als Gäste begrüßten die Genossen zum Sektfrühstück den SPD-Bundestagsabgeordneten Holger Ortel und dessen Frau sowie Elsfleths Bürgermeisterin Traute von der Kammer.

Vorsitzender Werner Ahlers sprach den Genossen Uwe Oden, Jan-Peter Nakaten, Gerd Miodek, Jürgen Linder und Daniel Röhrl seinen besonderen Dank für ihre ehrenamtlich geleistete Mithilfe bei der Renovierung aus. Selbstverständlich hatte sich auch Ahlers an den Arbeiten beteiligt. Für das Mobiliar hatte Horst Zimmermann mit Beständen aus dem inzwischen geschlossenen Oberhammelwarder „Signature“- Werk gesorgt.

„Wir zielen mit unserem Büro auf mehr Bürgernähe“, sagte Werner Ahlers, „es ist geplant, das Büro einmal wöchentlich mittwochs und sonnabends von 10 bis 12 Uhr zu besetzen. Dabei werden sich unsere Genossinnen und Genossen abwechseln.“ Sonnabends können aktuelle Themen besprochen werden und jeder Elsflether Bürger, der ein Anliegen hat, kann auf ein offenes Ohr zählen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Werner Ahlers meinte: „Egal ob Anregungen oder Klagen, wir nehmen jedes Bürgeranliegen auf, werden es in den entsprechenden Gremien verhandeln und den jeweiligen Bürger kontinuierlich über den Stand der Dinge informieren.“ Interessierte Elsflether Mitbürger sind am 9. Juni (Stadtfest) von 14 bis 18 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.