OVELGöNNE Zur Jahreshauptversammlung des Schützenbundes Wesermarsch waren alle 19 Mitgliedsvereine durch Delegierte vertreten. Am Tagungsort „König von Griechenland“ in Ovelgönne fand im Schützenhaus hinter dem Hotel das Bundeskönigsschießen statt. Reinhard Krause, Kreispräsident und Vorsitzender des gastgebenden SSV Ovelgönne, begrüßte den Bürgermeister von Ovelgönne, Thomas Brückmann, den stellvertretenden Landrat Dieter Kohlmann, den Vorsitzenden des Kreissportbundes Wesermarsch Wilfried Fugel, sowie den Präsidenten des Oldenburger Schützenbund (OSB) Josef Rolfes.

Danach standen 39 Ehrungen an, wobei nicht nur Funktionsträger eine Auszeichnung erhielten, sondern die meisten Ehrungen an die Teilnehmer an Landesmeisterschaften und deutschen Meisterschaften ausgehändigt wurden. Von den Funktionsträgern erhielten Johann Gronewold (Elsfleth) und Udo Haferbeck (Ovelgönne) eine Ehrenurkunde, Margret Lütjemüller (Ovelgönne) eine Ehrennadel, sowie Jürgen Schmidt (Oberhammelwarden) und Almuth Wefer (Burhave) einen Ehrenbrief. Für die Teilnahme an den Landesmeisterschaften erhielten eine Anerkennung Edda Dindas (Brake), Henning Sommer, Stefan Hülstede und Volker Kächele (alle aus Reitland). Für die Teilnahme an deutschen Meisterschaften wurden geehrt: Hartmut Riesebieter, Günter Tönjes und Hubertus Ringk (alle aus Nordenham), Astrid Kächele, Wilfried Glembock, Siegried Sommer, Renate Behrens und Gertrud Lübben (alle aus Reitland), Edeltraud Moltz, Diedrich Wilksen und Reinhard Krause aus Ovelgönne, Dieter Wiggers aus Burhave und die Moorriemer Liesel Diers, Claus Wichmann, Wilfried Thümler, Anne Schröder-Hayen und Elfriede von Seggern.

Etwas größer fielen die Ehrungen für Helmut und Christa Ramke sowie Gerold Diers aus, die für Moorriem startend, bei den Landesmeisterschaften mit der Mannschaft KK-Auflage in der Klasse Senioren A Dritter und bei der Luftgewehr-Auflage Senioren A sogar Vizemeister wurden. Für den dritten Platz KK-Auflage bei den deutschen Meisterschaften erhielt Christa Ramke zusätzlich einen Präsentkorb. Außer mit einer Urkunde wurden Willfried Meinen und Arnold Burhop aus Burhave mit einem Kohlpaket für ihre Leistungen bei den Landesmeisterschaften und deutschen Meisterschaften geehrt. OSB-Präsident Josef Rolfes überreichte dem langjährigen Rundenwettkampfleiter Gerhard Frey (Ovelgönne) das Bronzene Ehrenkreuz des nordwestdeutschen Schützenbundes. Die Goldene Ehrennadel des OSB bekamen Dieter Jochims (Boitwarden), Hille Thormählen (Esenshamm), Jürgen Schmidt (OHW) sowie Hans Rohde und Hanna Müller aus Frieschenmoor.

Danach wurde die Frage nach dem Bundeskönigshaus geklärt. Vor der Sitzung hatten zahlreiche Majestäten und ihre Hofdamen und Ritter die Möglichkeit, um den Titel zu schießen. Die Bundeskönigin wurde mit der besten Zehn Siegrun Mahlstedt-Kolb aus Hammelwarden. Ihr zur Seite steht als Erste Hofdame (also Platz zwei) Petra Ehlers aus Burhave und als Zweite Hofdame die Vorjahreskönigin Gisela Ahrens (Oberhammelwarden). Zweiter Ritter wurde Schützenbund-Sportleiter Benjamin Büsing aus Rönnelmoor, Erster Ritter wurde Dieter Maake aus Esenshamm. Bundesschützenkönig 2011 ist Harald Stolting aus Brake.

Reinhard Krause verabschiedete die langjährige Damenleiterin Christiane Wittkowsky mit einem Präsentkorb und dem Ehrenbrief des Schützenbundes Wesermarsch aus ihrem Amt, das kommissarisch Heike Raddatz aus Moorriem übernahm. Als stellvertretende Damenleiterin wurde Nicole von Aswegen (Burhave) gewählt. Für den ausgeschiedenen Rundenwettkampfleiter Gerhard Frey übernimmt Hergen Heinemann, ebenfalls aus Moorriem diese Amt. Wieder gewählt wurde Sandra Leske als stellvertretende Jugendleiterin, Gerold Diers als stellvertretender Sportleiter und Johann Gronewold als stellvertretender Bogenleiter, sowie die Beiratsmitglieder Günter Hadeler und Erwin Seyen.

Die nächste Jahreshauptversammlung findet am 25. Februar 2012 in Burhave statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.