Ovelgönne Die Unabhängige Wählergemeinschaft Ovelgönne (UGO) hat zur Generalversammlung Landrat Thomas Brückmann als Gastreferenten im „König von Griechenland“ begrüßt.

Brückmann erinnerte, dass er die Kandidatur unter anderem mit Unterstützung der UGO eingegangen sei, um in der Organisation und in der Struktur des Landkreises etwas zu verändern. Mittlerweile seien viele neue Ideen und Entwicklungsmaßnahmen umgesetzt worden.

Mit Schaffen einer neuen Dezernentenstelle für Soziales, verbunden mit einer Aufgabenneuverteilung und Besetzung der Baudezernentenstelle an Stelle mit einem Verwaltungs- jetzt mit einem Baufachmann sei man auf einem guten Weg. Brückmann betont, er sehe den Landkreis als Dienstleister der Gemeinden. Daraus folge, dass man, wenn im Rahmen der Vorschriften irgend möglich, zu Gunsten der Gemeinden entscheiden wolle.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Öffentlichkeitsarbeit war auch bei weiteren Tagesordnungspunkten der UGO ein Thema. Auf Wunsch einiger Mitglieder sollen künftig Informationen aus der Ratsarbeit über ein einzurichtendes Mailsystem regelmäßig an die 70 UGO-Mitglieder verschickt werden. Dazu sollen über ein Anschreiben die Mailadressen ermittelt werden.

Ausführliche Berichte der UGO-Ratsmitglieder aus der Ratsarbeit wurden diskutiert und kommentiert. Kontroverse Meinungen gab es zu den bereits im Gemeinderat behandelten Themen Windenergieflächen im Barghorner Moor Seite und zum Bedarf einer Baustraße für das Wohnbaugebiet in Ovelgönne sowie die Folgenutzung der Fläche der alten Turnhalle am Schulgrundstück der Grundschule Ovelgönne. Hier hatte die UGO-Fraktion einen Antrag auf Nutzung als Bolzplatz für die Grundschule gestellt, der im Rat auch angenommen worden ist.

Der Fraktionsvorsitzende Bernhard Uebachs und UGO-Vorsitzender Hergen Koopmann berichteten von der regelmäßigen Teilnahme an Quartalstreffen mit Bürgermeister Christoph Hartz.

Mit allen Fraktionen werden grundsätzliche Themen der Gemeinde in informellem Rahmen diskutiert, bevor sie dann in die Gremien eingebracht werden.


 Weitere Informationen unter     www. ovelgoenne.de 
Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.