Nordenham Der Vorstand des CDU-Stadtverbandes Nordenham hat die für diesen Mittwoch, 10. Februar, geplante Mitgliederversammlung abgesagt. Die Vorsitzende Sabine Dorn begründet die Entscheidung mit den nach wie vor hohen Corona-Infektionszahlen in der Wesermarsch. „Wir bedauern die kurzfristige Absage“, betont sie, „sehen aber keine Alternative.“ Grundsätzlich sei eine solche Versammlung zwar möglich. Doch der CDU-Landesverbandsvorstand habe ausdrücklich angemahnt, den Termin zu verschieben. Auch die Bundespartei lehnt laut Sabine Dorn Präsenzveranstaltungen während des Lockdowns ab.

Nicht zuletzt im Interesse der älteren Parteimitglieder vertrete der Stadtverbandsvorstand die Überzeugung, dass eine Mitgliederversammlung zum jetzigen Zeitpunkt nicht stattfinden sollte. Weil ältere Menschen besonders coronagefährdet seien, würden sie einer solchen Zusammenkunft aus verständlichen Gründen fernbleiben. „Damit wäre die gleichberechtigte Teilnahme aller Mitgliedergruppen nicht mehr gewährleistet“, sagt Sabine Dorn. Einen Ersatztermin gibt es noch nicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.