SEEFELD Mit einem Festakt soll am 30. Oktober 2010 in der Markthalle in Rodenkirchen das 20-jährige Bestehen der kommunalen Partnerschaft zwischen der Gemeinde Stadland und dem District Petit Caux in der Normandie gefeiert werden. Hierauf verständigten sich die Vorstände des Stadlander Freundesreises Petit Caux und des französischen Partnerschaftskomitees während einer gemeinsamen Sitzung in der Seefelder Mühle.

Als Einstimmung auf die Jubiläumsfeier soll eine französische Woche in Stadland stattfinden. Daran sollen sich die Schulen, Restaurants, Gaststätten und Geschäfte im Gemeindegebiet beteiligen.

Während des Treffens überreichte Daniel Joffroy, Präsident des französischen Districts Petit Caux, Stadlands Bürgermeister Boris Schierhold eine Einladung an den Gemeinderat zum Besuch in der Normandie im Mai 2010.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An dem Treffen werden voraussichtlich alle Bürgermeister und ihre Vertreter der 18 District-Gemeinden teilnehmen. Daniel Joffroy brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass aus Stadland ebenso viele Ratsmitglieder ihr Interesse an der deutsch-französischen Partnerschaft zeigen mögen. Sie hätten dabei auch die Möglichkeit, den District und seine Einwohner näher kennenzulernen.

Nach einjähriger Pause wird es im kommenden Jahr wieder einen Schulaustausch zwischen den beiden Gemeinden geben. Vom 31. Mai bis 5. Juni werden voraussichtlich 60 Kinder aus Rodenkirchen, Schwei und Seefeld nach Petit Caux fahren. Der Gegenbesuch aus Frankreich wird für den 17. bis 21. Mai erwartet.

Vorsitzende Petra Leifert stellte den französischen Freunden die Arbeit des Freundeskreises am Beispiel der Aktivitäten in 2009 vor. Die Gäste regten an, die deutsch-deutsche Wiedervereinigung als Thema bei der nächsten Schnupperfahrt der Franzosen nach Stadland anzubieten. Der 20. Jahrestag des Mauerfalls habe in Frankreich große Beachtung gefunden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.